„Salz“ Rezepte: Schnell, Snack & Tarte 320 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schnell
Snack
Tarte
einfach
Backen
Party
Gemüse
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Herbst
Europa
Lactose
Gluten
Studentenküche
Käse
kalt
Fingerfood
Fleisch
Sommer
Resteverwertung
Frankreich
Winter
Schwein
Low Carb
Deutschland
Pizza
Fisch
Frühling
Ei
Italien
Beilage
Vollwert
Kartoffeln
Rind
fettarm
kalorienarm
Geheimrezept
Kinder
Frucht
Schweiz
Pilze
Eier
Überbacken
Silvester
ketogen
Salat
Mehlspeisen
Österreich
Festlich
Frühstück
Türkei
Meeresfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Spanien
Auflauf
USA oder Kanada
Niederlande
Halloween
Mittlerer- und Naher Osten
Portugal
Vegan
Griechenland
Dünsten
Braten
Lamm oder Ziege
Skandinavien
Schweden
Eier oder Käse
China
Ostern
Asien
bei 0 Bewertungen

ähnlich Pissaladière ohne Anchovis, für ein Backblech

30 Min. simpel 12.07.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 30er Tarteform

20 Min. simpel 06.06.2019
bei 0 Bewertungen

als Brunch oder Party-Fingerfood, für eine 24er Mini-Muffinform

15 Min. simpel 04.06.2019
bei 0 Bewertungen

Schmand, Crème fraîche und Quark vermischen und je nach Bedarf mit Salz und Pfeffer verfeinern. Die Masse auf die Flammkuchenböden streichen. Den Münsterkäse oder Limburger in etwa 3 - 5 mm dicke Scheiben schneiden. Auch die Petersilie zerkleinern.

10 Min. normal 29.11.2018
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, zu Wein, Bier oder als kleines Hauptgericht für 2

10 Min. simpel 19.10.2018
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, für ein Backblech

15 Min. simpel 27.08.2018
bei 2 Bewertungen

vegetarisch und gesund

20 Min. simpel 20.08.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, ohne Ei, für ein 12er Muffinblech

30 Min. normal 07.08.2018
bei 3 Bewertungen

Zucchini, Pancetta, Feta-Käse und Zwiebel auf die gewünschte Größe schneiden. Man kann gelbe Zucchini verwenden, das ist aber je nach Vorliebe und Geschmack jedem selbst überlassen. Damit es möglichst schnell geht, Fertigteig aus dem Kühlregal verwen

15 Min. simpel 04.08.2018
bei 1 Bewertungen

Für den Teig 200 g Mehl mit lauwarmen Wasser, Olivenöl und einer Prise Salz zu einem Teig verkneten. zu zwei gleich große runde Flammkuchen ausrollen, bei Bedarf noch etwas Mehl verwenden. Die Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Te

30 Min. simpel 01.03.2018
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und halbieren. Danach 5 Minuten in einem Sud aus Wasser, Salz und Kräutern (z. B. Rosmarin, Oregano, Kümmel, ...) dünsten. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit Salz und Pfeffer mischen, den Flammkuchenteig ausrollen der gewür

10 Min. simpel 15.01.2018
bei 0 Bewertungen

für 1 Blech

20 Min. simpel 04.12.2017
bei 0 Bewertungen

für eine kleine Form, mit Blätterteig statt Mürbeteig

15 Min. simpel 22.05.2017
bei 0 Bewertungen

Ergibt 6 Muffins.

15 Min. normal 10.05.2017
bei 3 Bewertungen

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Saure Sahne, Speck oder Schinken mit Käse verrühren und mit Pfeffer würzen. Das Ganze auf die Tortillas streichen, Zwiebelringe darauf verteilen, mit Salz würzen und vier Minuten backen.

5 Min. simpel 01.03.2017
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Karotten schälen. Die Enden der Zucchini und Karotten entfernen. Beide Gemüse mit dem Sparschäler in feine Streifen hobeln. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Zwiebelringe, Karotten-

30 Min. simpel 19.01.2017
bei 0 Bewertungen

Flammkuchenteig ausbreiten. Zughetti in runde Scheiben schneiden, am besten möglichst fein. Fetakäse würfeln. Dörrtomaten in Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden oder klein hacken.Crème fraîche mit Gewürzen abschmecken. Flammkuchenteig mi

15 Min. simpel 12.01.2017
bei 4 Bewertungen

Für den Teig die Hefe mit warmem Wasser und einer Prise Zucker anrühren, alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel gut verrühren und anschließend gut durchkneten. Den Teig danach an einem warmen zugfreien Ort mindestens eine Stunde gehen lassen, di

40 Min. simpel 22.09.2016
bei 0 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. normal 19.05.2016
bei 29 Bewertungen

für ca. 9 Muffins, vegetarisch und wandelbar

15 Min. simpel 06.04.2016
bei 0 Bewertungen

für 1 Blech

20 Min. normal 21.02.2016
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Schmand mit Pfeffer, Cayennpfeffer, Salz und der Sirachasauce mischen. Die Zwiebel und die Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Den Flammkuchenteig auf ein Backblech legen. Den gewürzten Schmand auf dem Te

15 Min. simpel 29.01.2016
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in 2 mm Schreiben hobeln und ca. 15 Minuten garen. Abkühlen lassen. Den Teig dünn ausrollen und mit dem Schmand bestreichen. Die Kartoffelscheiben auf dem Teig auslegen. Zusammenklebende Scheiben lassen sich mit einem Messer

20 Min. normal 13.10.2015
bei 37 Bewertungen

Vegetarisch

5 Min. simpel 23.09.2015
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 23.09.2015
bei 3 Bewertungen

Rezept vom Nord-Pas-de-Calais und der Picardie

20 Min. normal 14.09.2015
bei 9 Bewertungen

mit Blätterteig

10 Min. simpel 13.08.2015
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen Den Blätterteig ausrollen und in die eingefettete Auflaufform legen. Den Schmand und die Eier in einer großen Schale miteinander vermengen. Die Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. Die

20 Min. normal 19.07.2015
bei 3 Bewertungen

Ofen vorheizen auf 190 °C Ober-/Unterhitze. Eine Kuchenform mit Butter oder Öl einpinseln und mit Semmelbröseln auskleiden. Eigelb vom Eiweiß trennen. In einer Schüssel die Eigelb mit der Milch und dem Mehl verrühren. In einer weiteren Schüssel die

20 Min. simpel 22.06.2015
bei 3 Bewertungen

Für den Teig: Mehl, Öl, Salz und 135 ml Wasser in einer Schüssel, zunächst mit den Knethaken des Handrührers dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt etwa 1 Stunde ruhen lassen. Wenn es schnell gehen muss, kann er

30 Min. simpel 29.10.2014