„Chinesischer“ Rezepte: Schnell, Sommer & Reis- oder Nudelsalat 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegan

15 min. simpel 24.05.2018
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 min. simpel 02.08.2016
bei 3 Bewertungen

Die Alternative zu klassischem Nudelsalat

20 min. simpel 22.06.2015
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Ich breche die Nudeln immer einmal vor dem Kochen durch, damit sie nicht so lang sind. Währenddessen den Kochschinken in Würfel schneiden, den Porree waschen und in Ringe schneiden. Essig, Öl, Zucker, Sojasoße und Ch

20 min. simpel 26.07.2012
bei 1 Bewertungen

Die Erbsen in kochendem, mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gewürztem Wasser bissfest garen. Sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen und erkalten lassen. Die chinesischen Nudeln in kurze Stücke brechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen

15 min. simpel 16.04.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Marinade aus Sojasoße, Olivenöl, Zitronensaft, China–Gewürz, Essig, Salz, und Zucker zubereiten. Den Lauch sowie den Schinken untermischen. Di

15 min. simpel 25.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehe durchpressen und mit Öl, Essig, Sojasauce, Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern eine Sauce anrühren. Die Paprikaschoten und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Wenn die Paprikaschoten aus dem Glas sind, gut abtropfen lassen -

20 min. normal 21.11.2007
bei 33 Bewertungen

gelingt einfach und schnell

10 min. simpel 23.09.2007
bei 4 Bewertungen

Die Spätzle in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Zwiebel fein hacken bzw. die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Den Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Spätzle, Zwiebel und Porree mischen. Aus Öl, Essig

20 min. simpel 04.06.2007