„Chinesischer“ Rezepte: Schnell, Sommer & Nudeln 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegan

15 min. simpel 24.05.2018
bei 0 Bewertungen

Schnelles Gericht für heiße Sommertage

15 min. simpel 29.07.2017
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 min. simpel 02.08.2016
bei 3 Bewertungen

Die Alternative zu klassischem Nudelsalat

20 min. simpel 22.06.2015
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Ich breche die Nudeln immer einmal vor dem Kochen durch, damit sie nicht so lang sind. Währenddessen den Kochschinken in Würfel schneiden, den Porree waschen und in Ringe schneiden. Essig, Öl, Zucker, Sojasoße und Ch

20 min. simpel 26.07.2012
bei 1 Bewertungen

Vorweg: Ich gare die Zutaten nacheinander in einer großen, beschichteten Pfanne oder einem Wok und nehme sie heraus. Man kann auch eine zweite, evtl. kleinere Pfanne zum gleichzeitigen Braten verwenden. Etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln leicht glas

25 min. normal 30.08.2011
bei 6 Bewertungen

mit Hack, Kokosmilch und italienischen Kräutern

15 min. normal 14.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Erbsen in kochendem, mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gewürztem Wasser bissfest garen. Sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen und erkalten lassen. Die chinesischen Nudeln in kurze Stücke brechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen

15 min. simpel 16.04.2010
bei 1 Bewertungen

Im Wok schnell zubereitet

30 min. normal 05.03.2010
bei 1 Bewertungen

lässt sich am besten im Wok zubereiten

30 min. simpel 23.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten, abschrecken und abtropfen lassen. Die Sojabohnensprossen kurz heiß abspülen. Die Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knob

20 min. simpel 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

2 EL Öl im Wok erhitzen. 1 Knoblauchzehe darin in ca. 1 Minute goldbraun braten. Nudeln und dunkle Sojasauce dazu geben und ca.. 3 Minuten pfannenrühren. Auf einem Servierteller anrichten und warm stellen. 2 EL Öl im Wok erhitzen und den restlichen

25 min. normal 26.07.2008
bei 0 Bewertungen

geht auch mit Spaghetti

30 min. normal 23.06.2008
bei 0 Bewertungen

indonesisch

30 min. simpel 24.05.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler der Länge nach schmale Streifen abziehen. Die Chili und

20 min. normal 27.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Marinade aus Sojasoße, Olivenöl, Zitronensaft, China–Gewürz, Essig, Salz, und Zucker zubereiten. Den Lauch sowie den Schinken untermischen. Di

15 min. simpel 25.01.2008
bei 3 Bewertungen

Eigenkreation

20 min. normal 12.11.2007
bei 0 Bewertungen

Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen und würfeln, in Öl anbraten. Hühnerbrustfilets waschen, abtupfen, in Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und anbraten. Mit Sake ablöschen, die B

20 min. normal 12.10.2007
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Marinadenzutaten vermischen, über das Fleisch gießen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Nudeln in kochendem Wasser 5 Minuten garen. Das Gemüse putzen und waschen. Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln in

35 min. normal 09.10.2007
bei 4 Bewertungen

mit asiatischem Touch

30 min. simpel 23.09.2007
bei 5 Bewertungen

Bei der Zubereitung alle Zutaten gleich groß schneiden. Die Glasnudeln in heißes Wasser geben und drei Minuten einweichen. Die Shiitakepilze drei Stunden in heißem Wasser einweichen. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und kleinschneiden. F

30 min. normal 06.09.2007
bei 6 Bewertungen

Spaghetti kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen und zur Seite stellen. Sojasauce mit Zucker, Sambal Oelek, Zitronensaft und den Gewürzen mischen und zur Seite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit den Garnelen zugeben u

35 min. normal 30.06.2007
bei 4 Bewertungen

Die Spätzle in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Zwiebel fein hacken bzw. die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Den Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Spätzle, Zwiebel und Porree mischen. Aus Öl, Essig

20 min. simpel 04.06.2007
bei 6 Bewertungen

Das Gemüse in Streifen schneiden (ca. 1/2 Fingerlänge). Die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden, Knoblauch und Ingwer in kleine Stücke schneiden, Chili von Kernen befreien und in sehr feine Längsstreifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer

20 min. normal 30.05.2007
bei 1 Bewertungen

super Eintopf mit Teigwaren, Gemüse und Poulet oder Tofu

20 min. normal 03.05.2007
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten (von Sesampaste bis zu Wasser) zusammen verrühren und fertig. Dieses Sauce passt sehr gut zum warmen Sommer. Man muss vorher die chinesische Nudeln kochen, dann abschrecken. Die Gurken in Streifen schneiden. Nudeln in eine Schüssel geb

30 min. simpel 08.01.2007
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch kleingewürfelt gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Glasnudeln in einem separaten Topf garen. Die kleingewürfelten Zuchini und Paprikaschoten mit den Champignons (in Scheiben geschnitten) und Sojasprossen in

30 min. simpel 29.12.2006
bei 4 Bewertungen

Als erstes das Gemüse putzen und schneiden: Champignons in Scheiben (mit einem Eier-Schneider geht das super-fix), die Zucchini längs halbieren und dann in Scheiben, Frühlingszwiebeln in Ringe, den Knoblauch in kleine Stückchen. Im Wok oder einer g

30 min. normal 18.12.2006
bei 10 Bewertungen

Erdnussbutter, Chilisauce, Kokosmilch, Brühe und Sojasauce zu einer glatten Sataysauce vermischen. Nudeln in kochendem Wasser weich werden lassen. Das Öl in einem Wok erhitzen, und Ingwer, Brokkoli, Paprika und Maiskölbchen unter Rühren kurz anbrat

25 min. simpel 31.08.2005