„Chinesischer“ Rezepte: Schnell, Sommer & Gemüse 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 24.05.2018
bei 1 Bewertungen

ein delikater Appetizer

20 Min. simpel 16.04.2018
bei 0 Bewertungen

Schnelles Gericht für heiße Sommertage

15 Min. simpel 29.07.2017
bei 1 Bewertungen

mit gelben Wassermelonenstücken und einem Tick Schärfe in der Marinade

20 Min. normal 08.06.2017
bei 0 Bewertungen

Die Gurke und den Rettich waschen, beide Enden kappen, schälen und mit einem Rettichschneider zu Spaghetti-Form schneiden. Diese Stränge nicht zu lang werden lassen, ca. maximal 20 cm. Salz dazugeben und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Dann das Salzwas

30 Min. simpel 06.04.2017
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 02.08.2016
bei 1 Bewertungen

Rezept aus Sichuan

10 Min. simpel 27.07.2016
bei 2 Bewertungen

Spanische Peperoni

10 Min. simpel 03.06.2016
bei 3 Bewertungen

Die Alternative zu klassischem Nudelsalat

20 Min. simpel 22.06.2015
bei 1 Bewertungen

frische Reste mit "chinesischer Pflaume", lecker zu jeder Jahreszeit

15 Min. simpel 28.01.2014
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Ich breche die Nudeln immer einmal vor dem Kochen durch, damit sie nicht so lang sind. Währenddessen den Kochschinken in Würfel schneiden, den Porree waschen und in Ringe schneiden. Essig, Öl, Zucker, Sojasoße und Ch

20 Min. simpel 26.07.2012
bei 1 Bewertungen

Vorweg: Ich gare die Zutaten nacheinander in einer großen, beschichteten Pfanne oder einem Wok und nehme sie heraus. Man kann auch eine zweite, evtl. kleinere Pfanne zum gleichzeitigen Braten verwenden. Etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln leicht glas

25 Min. normal 30.08.2011
bei 2 Bewertungen

feurig-scharfe Abwechslungsvariante zum Letscho - passend zum Grillfleisch

15 Min. simpel 10.06.2011
bei 3 Bewertungen

asiatische Gemüsepfanne - perfekte Beilage zu Fisch & Fleisch

30 Min. normal 07.10.2010
bei 6 Bewertungen

mit Hack, Kokosmilch und italienischen Kräutern

15 Min. normal 14.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Erbsen in kochendem, mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gewürztem Wasser bissfest garen. Sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen und erkalten lassen. Die chinesischen Nudeln in kurze Stücke brechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen

15 Min. simpel 16.04.2010
bei 0 Bewertungen

Ohne Beilage und ohne Stärke als Abendessen für Trennkost nach Dr. Pape möglich

30 Min. simpel 02.04.2010
bei 1 Bewertungen

Im Wok schnell zubereitet

30 Min. normal 05.03.2010
bei 12 Bewertungen

leichtes, fruchtiges Sommergericht

40 Min. normal 23.09.2009
bei 3 Bewertungen

gut im Wok zuzubereiten

10 Min. normal 10.09.2009
bei 1 Bewertungen

lässt sich am besten im Wok zubereiten

30 Min. simpel 23.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten, abschrecken und abtropfen lassen. Die Sojabohnensprossen kurz heiß abspülen. Die Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knob

20 Min. simpel 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Gemüse und Fleisch in dünne Streifen schneiden. Das Eiweiß verquirlen, das Fleisch darin wenden und mit Stärke bestäuben. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

20 Min. normal 11.06.2009
bei 20 Bewertungen

typisches chinesisches Straßengericht

30 Min. simpel 14.05.2009
bei 7 Bewertungen

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 Min. normal 25.02.2009
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl mit dem China-Würzer glatt rühren. Mit dem Fleisch gut mischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Bambusscheiben gut abtropfen lassen.

20 Min. normal 08.11.2008
bei 4 Bewertungen

mit wenig Zutaten eine leckere Speise

10 Min. normal 29.10.2008
bei 0 Bewertungen

2 EL Öl im Wok erhitzen. 1 Knoblauchzehe darin in ca. 1 Minute goldbraun braten. Nudeln und dunkle Sojasauce dazu geben und ca.. 3 Minuten pfannenrühren. Auf einem Servierteller anrichten und warm stellen. 2 EL Öl im Wok erhitzen und den restlichen

25 Min. normal 26.07.2008
bei 1 Bewertungen

leicht scharf

25 Min. normal 25.07.2008
bei 0 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Den Ingwer schälen und reiben. Das Hackfleisch mit Ei, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Reiswein, Sojasauce, Salz und Pfeffer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Stärkemehl gleichmäßig mit dem Fle

30 Min. normal 02.07.2008