„Kinder“ Rezepte: Schnell, Studentenküche & Getreide 92 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Die 100 ml Vollkornreis (ja, die Angabe ml ist Absicht, ich habe einen Messbecher entsprechend gefüllt) im Wasser wie gewohnt kochen oder einfach übrig gebliebenen Reis benutzen. Die Zwiebel im Öl anbraten, wenn sie braun wird, den gekochten Reis zu

5 Min. simpel 20.08.2019
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell, für den kleinen Hunger

5 Min. simpel 12.04.2019
bei 0 Bewertungen

Am besten Nudeln vom Vortag verwenden oder frisch kochen und abschütten. Die Nudeln müssen gut abgetropft und recht trocken sein. Bei Spaghetti oder anderen langen Nudeln diese mit dem Messer mehrfach durchschneiden. Die Zucchini waschen und raspeln

30 Min. normal 22.12.2017
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

15 Min. normal 06.03.2017
bei 0 Bewertungen

günstig, schnell, schmeckt Kindern

20 Min. normal 17.10.2016
bei 2 Bewertungen

Die Fischfilets auftauen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in kleine dünne Stifte schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Fenchel putzen, abspülen und klein würfeln. In einem großen

10 Min. simpel 07.10.2016
bei 4 Bewertungen

Den Knoblauch fein schneiden und mit Sojasauce und Öl verrühren und das Fleisch darin eine Stunde marinieren. Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, dazugeben und anbraten. Die Zucchini in

15 Min. simpel 13.04.2016
bei 5 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 04.04.2016
bei 5 Bewertungen

bester veganer Grießbrei, süß und lecker

10 Min. simpel 17.02.2016
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, mit Haferflocken und Kräuterquark

20 Min. simpel 01.02.2016
bei 4 Bewertungen

fleischig und gemüsig

10 Min. normal 22.01.2016
bei 3 Bewertungen

Für dieses low carb Gericht alles Gemüse klein schneiden. In einer kleinen Schüssel die Eier verrühren und kräftig mit Curry, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Basilikum und Oregano würzen. Es kann natürlich nach eigenem Geschmack gewürzt we

20 Min. normal 20.01.2016
bei 3 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung nicht ganz gar (bissfest) kochen. Währenddessen Staudensellerie und Zwiebel fein hacken. Die Karotten raspeln. Den Reis abgießen und bereitstellen. Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Streifen schneiden und in Öl in d

20 Min. simpel 07.01.2016
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 01.08.2015
bei 0 Bewertungen

bunt, lecker, gesund

10 Min. simpel 27.07.2015
bei 4 Bewertungen

als Beilage z.B. zu Fisch

10 Min. simpel 20.07.2015
bei 4 Bewertungen

In einem Topf 4 Tassen Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und den Reis darin zugedeckt bei sehr kleiner Hitze so lange garen, bis das Wasser verdunstet ist. Dauert ungefähr 20 Minuten. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen sowie auch die we

10 Min. normal 16.07.2015
bei 7 Bewertungen

Vollkorn, low carb, low fat, kalorienarm, gesund, vollwertige Mahlzeit

10 Min. simpel 07.02.2015
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Alles in 1 EL heißer Butter andünsten. Den Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Curry bestäuben und mit heißem Fond auffüllen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15 -

15 Min. normal 03.02.2015
bei 4 Bewertungen

Passt zu Knödeln, Kartoffeln, Reis und Pasta

5 Min. simpel 02.02.2015
bei 0 Bewertungen

gesundes Frühstück

5 Min. simpel 22.01.2015
bei 6 Bewertungen

Thermomix TM31

5 Min. simpel 07.11.2014
bei 4 Bewertungen

etwas außergewöhnlich - jedoch erstaunlich lecker

20 Min. normal 21.10.2014
bei 0 Bewertungen

Milch, Zitronenschale und Prise Salz verrühren und zum Kochen bringen. Das Ei trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und das Eigelb mit 2 EL Milch glatt rühren. Die Milch nach dem Kochen vom Herd nehmen, den Grieß langsam in die Milch geben und dabe

15 Min. normal 09.10.2013
bei 0 Bewertungen

Milch mit Salz aufkochen. Vanillezucker, 60 g Zucker und Grieß dazugeben. Unter Rühren aufkochen, zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Unter gelegentlichem Rühren lauwarm abkühlen. Backofen auf 200° vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlag

15 Min. simpel 19.06.2013
bei 12 Bewertungen

tageskindererprobt, schnell und lecker

10 Min. simpel 09.12.2012
bei 1 Bewertungen

tageskindererprobt

10 Min. simpel 06.12.2012
bei 1 Bewertungen

wenns die Kleinen auch schon schärfer mögen...

15 Min. simpel 25.11.2012
bei 9 Bewertungen

Milch, Fett, Salz, Zucker und Zitronenschale zum Kochen bringen, den gewaschenen Reis hineingeben und ihn bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Den Reis, bergig aufgehäuft und mit Zucker und Zimt bestreut, servieren.

10 Min. simpel 01.11.2012
bei 22 Bewertungen

glutenfreies Porridge mit Hirseflocken, ohne Zuckerzusatz

5 Min. simpel 18.07.2012