„Baisers“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Backen
Dessert
einfach
Eis
Europa
Festlich
Frucht
Frühling
Kinder
Lactose
Party
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

Für die Baisermasse 250 g Zucker zu einem hellen Karamell kochen. Dann 125 g Wasser dazugeben und auf 115 °C erhitzen. Die 75 g Eiweiß mit 5 g Salz steif schlagen und die heiße Zuckermasse während des Schlagens dazugeben. So lange weitermixen, bis di

60 Min. normal 08.04.2019
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach zubereitet

15 Min. simpel 31.07.2010
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Tante

30 Min. normal 26.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Sahne mit einer Prise Salz schlagen. Es sollte nicht zu fest sein. Bei Bedarf kann noch mit ein wenig Vanillezucker gesüßt werden. Die Baiser in kleine Stücke krümeln, in Dessertgläser füllen. Die gefrorenen Beeren darüber streuen und mit der Sc

5 Min. simpel 05.05.2010
bei 13 Bewertungen

läßt sich wunderbar vorbereiten

15 Min. simpel 13.02.2010
bei 5 Bewertungen

Die Baisers zerkleinern. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Hälfte des Baisers auf einer großen, flachen Servierschale verteilen und die frischen oder gefrorenen Früchte darauf verteilen. Die Sahne darauf streichen und den Rest des Bais

5 Min. simpel 07.10.2009
bei 2 Bewertungen

Der beerige Sommertraum - frisch und lecker

10 Min. simpel 26.05.2009
bei 0 Bewertungen

Die Baiser zerkleinern. Die Sahne mit Vanillezucker süßen und steif schlagen. Baiser, geschlagene Sahne und die Rote Grütze der Reihe nach in eine Puddingschüssel schichten. Bis zum Verzehr kaltstellen.

15 Min. simpel 03.11.2008
bei 9 Bewertungen

ein süßer Genuß - kalt oder warm

30 Min. normal 29.10.2008
bei 6 Bewertungen

Dessert aus Englands berühmter Schule

15 Min. simpel 13.09.2008
bei 4 Bewertungen

Dessert mit frischen Himbeeren

20 Min. simpel 24.08.2008
bei 3 Bewertungen

wunderbar erfrischend

15 Min. simpel 18.08.2008
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Eiweiße mit einer Prise Salz schnittfest steif schlagen, dann den Zucker, das Espressopulver und die Gewürze einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse glänzt. Die Zuckermenge bei Baisers sollte nicht reduziert werden, da die Bai

60 Min. simpel 05.08.2008
bei 21 Bewertungen

leckeres Eis

15 Min. simpel 05.06.2008
bei 0 Bewertungen

Die Limette heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Die gefrorene Himbeeren auftauen lassen, einige Früchte zur Deko beiseite legen. Restliche Früchte durch ein feines Sieb streichen und mit 1 TL Limettenschale, Mascarpone, Vanillezuck

30 Min. normal 07.05.2008
bei 2 Bewertungen

raffiniertes Dessert, leicht zuzubereiten

20 Min. normal 26.04.2008
bei 9 Bewertungen

ein weihnachtliches Dessert, ganz einfach

30 Min. normal 10.12.2007
bei 42 Bewertungen

mit Rum

30 Min. simpel 29.09.2007
bei 13 Bewertungen

süchtig machender Nachtisch - nicht eben kalorienarm

15 Min. simpel 29.09.2007
bei 1 Bewertungen

raffiniert und prima für Gäste

30 Min. normal 07.09.2007
bei 12 Bewertungen

Baiser, ergibt ca. 40 Stück.

15 Min. simpel 19.04.2007
bei 0 Bewertungen

erfrischend

40 Min. normal 07.03.2007
bei 32 Bewertungen

Wichtig!! Die Rote Inge sollte erst ca. 2-3 Std. vor dem Servieren zubereitet werden. Sahne nicht ganz steif schlagen (muss noch leicht fließen) und unter den Joghurt heben. In einer Glasschüssel mit nicht zu steilem Rand zerkrümelt man (einfach mit

25 Min. simpel 23.12.2006
bei 4 Bewertungen

Ofen auf 120°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Die beiden Zuckersorten mischen und zweimal durchsieben. Eiweiß in eine Schüssel geben und ganz steif schlagen. Den Zucker in kleinen Portionen unterziehen und den Eischnee wieder stei

20 Min. simpel 11.07.2006
bei 1 Bewertungen

Eine Gugelhupfform sehr dünn mit Öl auspinseln. Dann die Form faltenlos mit Klarsichtfolie auslegen und anschließend in ein Eisfach stellen. (Geht auch ohne Folie, faltenlos habe ich nicht gekonnt, auch nach ½ Std. nicht.) Die Erdbeeren waschen, put

60 Min. simpel 11.03.2006
bei 8 Bewertungen

Baiser zerbröseln und in eine Schale geben. Himbeeren noch gefroren darüber geben. Anschließend die Sahne steif schlagen und darüber verteilen. Das ganze einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

10 Min. simpel 16.11.2005
bei 5 Bewertungen

Die Johannisbeeren waschen. Margarine, Zucker, 1 Prise Salz und die abger. Zitronenschale cremig rühren. Die Eier trennen. Die Eigelbe unter die Fettmasse geben. Mehl, Haselnüsse, Backpulver und Milch unter die Ei-Fett-Masse geben. Den Teig in eine M

25 Min. normal 20.10.2005
bei 0 Bewertungen

Für die Karamellsplitter 150 g Zucker mit zwei Esslöffel Wasser aufkochen und goldbraun karamellisieren lassen. Auf ein heißes, ganz dünn geöltes Backblech gießen und fest werden lassen. Dann mit einem schweren Messer abheben, in Splitter hacken und

45 Min. normal 14.07.2005
bei 9 Bewertungen

Die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif aufschlagen. Danach den Quark vorsichtig unterheben. Alles in eine Schüssel einschichten. Zuerst ein Teil von dem Baiser, danach gefrorene Himbeeren und zuletzt ein Teil der Masse. So weitermachen bis alles

15 Min. simpel 20.09.2004