„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Deutschland & Kartoffel 115 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Kartoffel
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Früchte
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
Klöße
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Paleo
Party
Resteverwertung
Rind
Salat
Salatdressing
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 2 Bewertungen

passend zu Klößen, Salzkartoffeln, Kartoffelpüree und deftigem Braten, Kassler oder Geflügel

30 Min. normal 21.03.2019
bei 0 Bewertungen

einfach, altes Rezept aus dem Ries

30 Min. simpel 10.01.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Anschließend mit ein wenig Butter in einer Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss ein wenig Zucker hinzufügen und die Zwiebeln leicht karamellisieren. Die Äpfel schälen

25 Min. simpel 19.01.2018
bei 1 Bewertungen

auch als Löwenzahnsalat oder Pisse-en-Lit bekannt

20 Min. normal 22.08.2011
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Frühlingszwiebeln längs halbieren. Das Weiße und Hellgrüne schräg in 4 cm große Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch portionsweise kräftig dari

20 Min. simpel 18.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Gewürzgurken und Äpfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Matjesfilets und die geputzten Salzheringe (diese nicht wässern!) ebenfalls in kleine Stücke schnei

30 Min. simpel 25.04.2010
bei 6 Bewertungen

Den Speck in feine Würfel schneiden und in der Pfanne bei schwacher Hitze auslassen. Die Zwiebeln dazu geben und kurz mitbraten. Anschließend die Kartoffeln mit in die Pfanne geben und mit dem Speck und den Zwiebeln vermischen. Zudecken und 30 - 45

20 Min. simpel 23.04.2010
bei 8 Bewertungen

Kartoffelpüree mit Gemüse

10 Min. simpel 01.03.2010
bei 10 Bewertungen

Kartoffelsalat

30 Min. simpel 28.02.2010
bei 7 Bewertungen

60er Jahre Rezept

15 Min. simpel 23.02.2010
bei 0 Bewertungen

Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen, dann abtropfen lassen. Steckrüben und Kartoffeln gar kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Möhre raspeln, die Zwiebel in Ringe schneiden und alles zusammen vermischen und

20 Min. normal 20.01.2010
bei 1 Bewertungen

köstliche Beilage

20 Min. normal 27.11.2009
bei 3 Bewertungen

einfach und gelingsicher

60 Min. normal 03.11.2009
bei 8 Bewertungen

sehr leicht und erfrischend

15 Min. simpel 30.10.2009
bei 2 Bewertungen

Den Fleischkäse würfeln. Die Kartoffeln schälen, den Apfel entkernen und die Gurke schälen. Alles würfeln. Den Eisbergsalat in Streifen schneiden, die Zwiebel würfeln und den Lauch in Ringe schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander mische

30 Min. simpel 29.10.2009
bei 3 Bewertungen

Rahmblättle

20 Min. simpel 29.10.2009
bei 1 Bewertungen

Schnelles Sommergericht in 25 Minuten

25 Min. simpel 19.10.2009
bei 6 Bewertungen

Kartoffelsalat ohne Zwiebeln - sehr bekömmlich und absolut unwiderstehlich!

20 Min. normal 30.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, ausdämpfen lassen und pellen. Die Kartoffeln lauwarm durch die Kartoffelpresse drücken. Eier, Sahne, Quark, Grieß und Mehl dazugeben, alles gut verrühren, herzhaft salzen und pfeffern. Den gehackten Majoran u

25 Min. normal 20.08.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln kochen, abschrecken und pellen. Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Aus Schalotte, Joghurt, Dijonaise, Öl und Essig eine Salatsauce herstellen und mit den Kartoffelscheiben vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würst

30 Min. normal 06.07.2009
bei 5 Bewertungen

kalorienarm mit saurer Sahne

20 Min. simpel 06.07.2009
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in der Butter knusprig braten. Mit den Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Die Brühe erhitzen

30 Min. normal 06.07.2009
bei 32 Bewertungen

eine herzhafte Variante mal ohne Mayonnaise

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 18 Bewertungen

zart - kross gebackene Kartoffelplätzchen. Mit Schnittlauch, fettarm, alternativ mit Käse, vegetarisch

35 Min. normal 21.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln gar kochen, abgießen, pellen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Äpfel schälen, entkernen, würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln, Gewürzgurken, Tomaten und Eier würfeln. Alles mit den Mungbohnensprossen zu

30 Min. normal 21.06.2009
bei 25 Bewertungen

saarländische Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

15 Min. normal 03.05.2009
bei 2 Bewertungen

Als ersten Schritt Kartoffeln, Möhren sowie das gesamte Suppengemüse und die Zwiebeln putzen und klein schneiden. Anschließend in einem Topf das Schmalz zerlaufen lassen und als nächstes die Zwiebeln hinzu geben und glasig anbraten. Anschließend für

30 Min. normal 08.03.2009
bei 5 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln säubern und schälen. Anschließend in einem Schnellkochtopf ca. 15 Minuten kochen oder in einem normalen Topf 25 Minuten kochen. Während dieser Zeit die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese in ca. 50 g heißer B

15 Min. simpel 20.02.2009
bei 8 Bewertungen

Grumbeerwaffele - Originalrezept von der Pfälzer Oma

35 Min. normal 19.02.2009
bei 5 Bewertungen

Vogelsberger Originalgericht

30 Min. normal 11.02.2009