„Rahme“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Geflügel & gekocht 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
gekocht
raffiniert oder preiswert
Asien
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
Pilze
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
warm
bei 0 Bewertungen

Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einen Topf mit Salzwasser geben und 10 Minuten kochen. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden, kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Das Gemüse in kleine Stücke schneiden und in

20 Min. simpel 04.11.2019
bei 0 Bewertungen

Nudeln aus dem Pastamaker, selbst gemachte Fleischfarce, Ideen für Mangold

60 Min. pfiffig 11.07.2019
bei 0 Bewertungen

Knoblauch schälen und klein schneiden. Hähnchen, Möhren, Champignons, Zucchini, Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls klein schneiden und alles zusammen mit dem Knoblauch und den Sojasprossen anbraten. Kokosmilch und Sahne hinzugeben und 20 Minute

15 Min. normal 01.07.2019
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Das Hähnchenfleisch waschen, trocknen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten. Die Tomaten dazugeben und 1 min. mitbraten. Mit 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und 1 EL

15 Min. simpel 18.06.2019
bei 1 Bewertungen

spicy, scharf, simpel, günstig, lecker, schnell

5 Min. simpel 06.02.2019
bei 52 Bewertungen

Suppengemüse und Zwiebel grob klein schneiden. Zusammen mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Topf geben. Weißwein und Zitronensaft zufügen und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Eine gute Prise Salz dazu geben und bei schwacher H

30 Min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

In einem großen Topf die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Das Hähnchenbrustfilet in nicht zu große aber schmale Streifen schneiden und rundum in einer Pfanne mit etwas Öl kurz scharf braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm s

15 Min. normal 26.01.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. In ½ EL Butter die Zwiebelwürfel goldgelb dünsten. Den Reis darin anrösten, mit 350 ml Brühe auffüllen und zugedeckt 20 Minuten quellen lassen. Den Sc

15 Min. normal 27.11.2017
bei 14 Bewertungen

wie beim Inder

15 Min. simpel 13.07.2017
bei 429 Bewertungen

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass man alles in einer Pfanne oder in einem Kochtopf zubereitet. Die Nudeln werden also in der Soße gar gekocht. Dadurch bekommen sie einen deutlich aromatischeren Geschmack, als wenn man sie normal in Salzwasser zube

5 Min. normal 03.06.2015
bei 1 Bewertungen

ungewöhnlich, aber superlecker

30 Min. simpel 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenschnitzel in der Brühe gar kochen und erkalten lassen. Die sehr fein geschnittene Zwiebel und die ebenfalls sehr fein geschnittenen Paprikas in etwas Öl anschmurgeln lassen, ohne sie zu bräunen. Das Gemüse in die Brühe geben und aufkochen

30 Min. simpel 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

mit Hackbällchen

20 Min. simpel 21.06.2010
bei 0 Bewertungen

eine echte Alternative zum herkömmlichen Hühnerfrikassee

30 Min. normal 18.05.2010
bei 0 Bewertungen

Die Bouillon aufkochen. Lauch und Nudeln (je nach Kochzeit) dazugeben, 5 Minuten köcheln lassen. Das Hähnchenfleisch mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls dazugeben. 5 Minuten gar ziehen lassen. Das Eigelb mit dem Rahm verquirlen. 1 dl he

30 Min. simpel 19.04.2010
bei 4 Bewertungen

Kombi - Rezept für 2 Tage

75 Min. normal 14.02.2010
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Sonnenblumenöl und Butter heiß werden lassen und das Fleisch darin goldbraun braten. Mit dem Wasser ablöschen, den Brühwürfel dazugeben die Sauce zum Kochen bri

20 Min. normal 09.01.2010
bei 0 Bewertungen

einfach und super lecker

40 Min. normal 30.09.2009
bei 2 Bewertungen

Als erstes das Fleisch vom Hähnchen ablösen und in grobe Stücke schneiden. Nun die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein würfeln. Eine rote Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden und diese mit Champignons sowie der Zwiebel und dem Knoblauch i

30 Min. simpel 24.09.2009
bei 1 Bewertungen

helle Pasta Sauce ... aus der Not gekocht und für gut befunden

30 Min. simpel 29.08.2009
bei 3 Bewertungen

exotisch-fruchtig zu gebratener Geflügelbrust oder als Ragout

40 Min. pfiffig 18.07.2009
bei 0 Bewertungen

Ragout

20 Min. normal 16.06.2009
bei 5 Bewertungen

mit geschlagener Sahne - der besondere Pfiff!

20 Min. normal 16.06.2009
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Auf einem großen Teller das Ei verquirlen, salzen und pfeffern. Das Hackfleisch oder Putenfleisch mit etwas Paniermehl mit auf dem Teller dazumischen, bis es eine etwas feste Konsistenz hat.

15 Min. normal 31.05.2009
bei 36 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Die Tomaten mit kochend heißem Wasser überbrühen, häuten und klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen (wenn es keine vollreifen aromatischen Tomaten gibt, kann man auch geschälte Tomaten aus der Dose ne

20 Min. simpel 09.05.2009
bei 4 Bewertungen

Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem Topf Butter erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, mit Brühe und Sahne aufgießen und langsam einkochen lassen. Den Blauschi

30 Min. normal 23.04.2009
bei 0 Bewertungen

Trennkostrezept - Eiweiß, glutenfrei

45 Min. normal 16.04.2009
bei 4 Bewertungen

Lieblingsessen meiner Kinder

20 Min. simpel 09.04.2009
bei 1 Bewertungen

Butter + Öl in einem flachen großen Topf auslassen und Hühnerwürfel darin goldbraun anbraten; mit einer Schaumkelle herausfischen. Im verbliebenen Fett Zwiebel-, Knoblauch-, Ingwer- und Paprikawürfel 2 Minuten dünsten. Mit Currypulver bestäuben und

30 Min. simpel 07.04.2009
bei 0 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser garen. Die Linsen 15 Min. mitkochen. Beides abtropfen lassen. Das Fleisch in Stücke, den Lauch in Ringe schneiden. Das Fleisch in heißem Öl goldbraun braten, salzen und pfeffern. Das Currypulver im Bratfett anschwitzen, mit de

30 Min. normal 01.04.2009