raffiniert oder preiswert, einfach, fettarm & Fisch Rezepte 71 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
fettarm
Fisch
raffiniert oder preiswert
Asien
Auflauf
Aufstrich
Backen
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
Eintopf
Europa
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
ketogen
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
marinieren
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 2 Bewertungen

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 3 Bewertungen

Trennkost-Rezept Eiweiß

20 Min. normal 22.04.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zitronen mit heißem Wasser waschen. Von 1 Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden und 4 Scheiben halbieren. Das Salz mit der Zitronenschale gründlich vermischen. Die Forellen waschen

20 Min. normal 19.04.2010
bei 138 Bewertungen

WW-geeignet

30 Min. normal 25.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Spirelli wie gewohnt bissfest kochen und dann abgießen. Den Thunfisch in der Dose etwas zerkleinern und unter die Spirelli mischen. Mit Zitronensaft und Kräutern abschmecken und genießen. Dazu noch einen grünen Salat reichen.

5 Min. simpel 08.02.2010
bei 2 Bewertungen

Zunächst die Sojasauce und den Zucker erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Tomaten hinzufügen und 10 Minuten weichkochen. Den Thunfisch hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu essen wir am lie

20 Min. simpel 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Den Essig mit dem Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen und den Ingwer gut zugedeckt darin 10 Minuten dünsten. Im Sud abkühlen lassen. Den Reis in kochendem Salzwasser bissfest garen. In

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 27 Bewertungen

WW-geeignetes raffiniertes Sommerrezept - 5P pro Person

30 Min. simpel 11.06.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 4 frische küchenfertige Forellen à ca. 250 g innen und außen waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Jede Forelle auf ein großes, mit Öl bestrichenes, Stück Alufoli

15 Min. normal 02.06.2009
bei 3 Bewertungen

Kalorienarm

20 Min. normal 17.05.2009
bei 18 Bewertungen

Den Ofen auf 230°C vorheizen. Die Fischfilets mit Kräutersalz, Cayennepfeffer und Curry würzen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und die Filets nebeneinander hinein legen. Aus Sahne, Senf, und Ketchup eine Soße rühren und auf den Fisch streichen

10 Min. simpel 03.05.2009
bei 30 Bewertungen

Schnell, fettarm und lecker

5 Min. simpel 02.05.2009
bei 13 Bewertungen

auch als Dip geeignet

10 Min. simpel 24.04.2009
bei 3 Bewertungen

Sardellenfilets abbrausen, hacken. Sellerie putzen, waschen, in Stangen teilen, diese halbieren. Grün beiseite legen. Sellerie in Salzwasser ca. 10 Min. garen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken, in Olivenöl in einem Topf glasig werden lassen.

35 Min. simpel 16.04.2009
bei 5 Bewertungen

da lässt sich der Fisch gerne zur Schau stellen

30 Min. normal 14.04.2009
bei 0 Bewertungen

Den Tuna in der Harissa und einem Esslöffel des Zitronensaftes (von einer Zitrone) 10 Minuten lang marinieren. Die zweite Zitrone vierteln. Den Kreuzkümmel zur Gemüsebrühe geben und über den Couscous geben. Abdecken, und 5 Minuten stehen lassen, da

20 Min. normal 12.03.2009
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in der Butter anbraten. Den Thunfisch und den Zuckermais mit der Brühe dazu geben und erhitzen. Mit Paprikapulver, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 3 Minuten kochen lassen. Zum Schluss nur noch die

10 Min. simpel 26.02.2009
bei 4 Bewertungen

in würziger Tomatensauce, mit feinem Topping unter einer Käsekruste

30 Min. normal 18.02.2009
bei 98 Bewertungen

mit feinem Kokos-Linsen-Gemüse

30 Min. simpel 06.01.2009
bei 4 Bewertungen

absolut lecker, sogar für meinen Mann, der keine Linsen mag

20 Min. normal 06.01.2009
bei 1 Bewertungen

WW tauglich, pro Person 5,5 P.

15 Min. normal 05.11.2008
bei 3 Bewertungen

passt toll zum Grillen oder einfach nur zu Baguette

30 Min. simpel 06.10.2008
bei 4 Bewertungen

Fischfilet waschen, trocken tupfen, pfeffern und salzen. Spinat von den groben Stielen entfernen, waschen und tropfnass portionsweise in einen Topf drücken und ohne zusätzliche Flüssigkeitszugabe mit geschlossenen Deckel zusammenfallen lassen, dabei

25 Min. simpel 27.09.2008
bei 13 Bewertungen

schnell zubereitet und sehr schmackhaft

15 Min. normal 21.09.2008
bei 3 Bewertungen

besonders saftig und schonend zubereitet

20 Min. normal 14.09.2008
bei 129 Bewertungen

WW - geeignet

15 Min. simpel 09.09.2008
bei 24 Bewertungen

Es empfiehlt sich, alle Gräten vom Fisch zu entfernen und ihn in etwa mandelgroße Stücke zu schneiden. Chilischoten und Schalotten ganz klein schneiden. Alles vermischen, den Limonensaft darüber gießen, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer wür

20 Min. normal 05.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen und pfeffern. Etwas ziehen lassen, mit Senf bestreichen und mit Currypulver bestäuben. In eine Auflaufform geben. Bananen in Scheiben, Ananas in Würfel und Champignons blä

20 Min. simpel 24.08.2008
bei 1 Bewertungen

Als erstes die Filets waschen und trocken tupfen. Dann die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in der Küchenmaschine zusammen mit der Chilischote und dem Zitronengras klein schneiden. Nach und nach erst die Kokosmilch und dann Ingwer und Kurkuma da

10 Min. simpel 25.07.2008
bei 0 Bewertungen

Von der Zitrone 1/3 der Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder mit einem Sparschäler und dann in feine Streifen schneiden. Den Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer würzen. Aus Alufolie ein Rechteck schneiden, das groß genug ist, für

20 Min. simpel 15.07.2008