raffiniert oder preiswert, Camping & Getreide Rezepte 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Getreide
raffiniert oder preiswert
Asien
Beilage
Braten
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Käse
Kinder
Lactose
Pilze
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wok
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker, günstig, schnell und sättigend

10 Min. normal 28.02.2018
bei 1 Bewertungen

Reis in Salzwasser garen. Zwiebelwürfel in Öl andünsten, Hackfleisch mitbraten. Curry untermischen und mit der Brühe auffüllen. Würzen. Die Pfirsiche in etwas Butter anbraten und alles auf dem Reis anrichten.

20 Min. simpel 08.02.2013
bei 1 Bewertungen

sehr günstig, narrensicher

20 Min. simpel 31.10.2010
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

10 Min. simpel 27.10.2010
bei 8 Bewertungen

Zuerst den Reis im Salzwasser nach Packungsanweisung gar kochen. Den Reis zur Seite stellen. Dann die Zwiebel und die Paprika anbraten. Wenn alles etwas weicher ist und die Zwiebeln braun (rund 5 Min.) sind, die Fleischwurst zugeben und solange bra

30 Min. normal 23.10.2010
bei 0 Bewertungen

ratzfatz zubereitet --- einfach und lecker

30 Min. simpel 19.10.2010
bei 14 Bewertungen

unheimlich simpel, aber total lecker

15 Min. simpel 25.08.2010
bei 4 Bewertungen

sehr schnell fertig, leicht im Sommer

5 Min. simpel 18.08.2010
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsangabe im Salzwasser kochen. Währenddessen die Möhren und Zucchini klein reiben und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln anbraten. Dann die restlichen Gemüseschnitze dazuge

15 Min. simpel 31.07.2010
bei 4 Bewertungen

lecker, einfach und super gesund

30 Min. simpel 23.07.2010
bei 19 Bewertungen

ein tolles Rezept für Kinder

30 Min. simpel 21.07.2010
bei 2 Bewertungen

in 20 min. fertig und so richtig lecker

20 Min. simpel 23.04.2010
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt mit Salzwasser und den Lorbeerblättern kochen (nach Packungsangabe). Den Hinterschinken und die 2 Zwiebeln klein schneiden. Dabei eine Zwiebel fein hacken, die andere grob schneiden. Den Schinken und die Zwiebeln in einem große

20 Min. normal 12.04.2010
bei 1 Bewertungen

Den Reis mit Wasser, Butter und 1 Prise Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann klein schalten, nach 5 Minuten die Platte ganz ausschalten und den Reis in der Restwärme ausquellen lassen. Inzwischen Schinken und Paprikaschote in feine S

10 Min. simpel 11.04.2010
bei 1 Bewertungen

selbst ausgedacht und immer wieder zu verändern

20 Min. simpel 07.03.2010
bei 1 Bewertungen

den mag wirklich jeder!

30 Min. normal 21.02.2010
bei 4 Bewertungen

Zwei Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Den Knoblauch, das Tomatenmark, die Tomatenstücke und die Paprikastücke hinzufügen. Salzen, pfeffern und mit etwas Chilisauce würzen. Mit ½ TL Thymia

25 Min. normal 03.02.2010
bei 0 Bewertungen

Den Reis mit Margarine, Salz und Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, den Herd ausschalten und das Ganze noch ziehen lassen, bis das Wasser weg ist. Den Schinken in Streifen schneiden, mit den Paprikawürfeln auf die Teller geben. Ketch

10 Min. simpel 12.01.2010
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Porree und Möhren putzen, längs halbieren und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Nicht zu dünn, damit sie "Biss" behalten. Den Vorderschinken ebenfalls würfeln. Die Möhren in dem Öl in einer Pfanne ca. 5 Minuten

20 Min. normal 22.12.2009
bei 2 Bewertungen

Für dieses Rezept kann man super Reste verwenden (Ananas, Pilze, Reis). Natürlich geht auch frisch gekochter Reis. Die Sahne mit der Milch in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Curry, Brühe und die anderen Gewürze dazugeben und aufkochen. Die S

15 Min. simpel 09.12.2009
bei 9 Bewertungen

sieht sehr lustig aus, für Kinder

15 Min. normal 17.11.2009
bei 0 Bewertungen

Die Orange auspressen und die Brühe zum Kochen bringen. Schinken und Paprika würfeln und im Olivenöl leicht anbraten. Den Reis hinzugeben, glasig anbraten und mit dem Orangensaft ablöschen. Jetzt nach und nach mit der kochend heißen Brühe aufgießen

30 Min. normal 10.11.2009
bei 1 Bewertungen

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Reis in einem Haarsieb heiß überbrühen und abtropfen lassen. Die Zwiebel hacken. Den abgetropften Reis mit der gehackten Zwiebel im heißen Öl glasig anschwitzen. Von der Kochstelle nehmen, mit der heißen Brühe

10 Min. simpel 14.08.2009
bei 38 Bewertungen

als Hauptgericht oder Beilage

20 Min. simpel 31.07.2009
bei 5 Bewertungen

mit geschlagener Sahne - der besondere Pfiff!

20 Min. normal 16.06.2009
bei 14 Bewertungen

Den Reis in der Gemüsebrühe gar kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken, 1 EL Öl, Butter und 1 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Die Paprikaschoten

20 Min. normal 13.05.2009
bei 8 Bewertungen

tolles, schnelles Kinderessen - die Großen liebens auch ...

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Dosengemüse erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und im Öl anbraten. Die Tomaten waschen, klein schneiden, zu den Zwiebeln geben und einige Minuten mit

10 Min. simpel 24.03.2009
bei 0 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt gar kochen. Die Zwiebel fein hacken. Paprikaschoten und Staudensellerie in feine Streifen, Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Champignons vierteln und in 1 EL Öl einige Minuten braten. Den Knoblauch darüber pressen. Die P

20 Min. normal 23.03.2009
bei 1 Bewertungen

günstig, lecker und macht satt

15 Min. simpel 08.03.2009