„... Mit Sauerkraut“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Resteverwertung 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, einfach und lecker, auch gut als Resteverwertung vom Vortag

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept für Grill und Herd

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie Soljanka - nur mit Hackfleisch und Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

vegetarisch, kalorienarm und sehr sättigend

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

deftig, einfach, lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein fast vergessenes und wiederendecktes Gericht aus Russland

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

prima zur Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Sauerkraut mit dem Frischkäse vermischen, gut mit Pfeffer abschmecken. In eine geeignete Auflaufform geben. Die Bratwürste in ca. 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und auf dem Sauerkraut verteilen. Anschließend mit dem Gouda belegen und im auf 20

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

szegediner Art - ist nix für die Diät

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salzburgs deftige Antwort auf die texanischen Breakfast Tacos

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Speck fein würfeln und mit dem Käse mischen. Eine Auflaufform einfetten. Sauerkraut, Kartoffeln und die Speck-Käsemischung abwechselnd einfüllen. Die letzte Schicht ist Sauerkraut. Eier, Milc

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

pikante Zugabe zu Sauerkraut- und herzhaften Eintopfgerichten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ergibt 10-12 Brötchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckerer Eintopf mit einer Variante als Gratin

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Schweinefilet in ca. 2 cm. große Stücke schneiden. Anschließend die Paprika waschen und würfeln. Dann die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Jetzt das Fleisch in 2 El heißem Öl scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Fl

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauerkraut zerpflücken. Apfel schälen, entkernen und fein würfeln. Schalotte abziehen, fein würfeln und mit Majoran im Öl dünsten. Kraut, Apfel sowie Brühe zufügen. Ca. 20 Min. dünsten. Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Paprika abbrausen,

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, vegetarisch, in der Bratpfanne zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein wunderbares Rezept (selten bleibt mal was übrig!)

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

oder auch Sauerkrautknödel

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und darin den Speck anbraten. Das in Würfel geschnittene Rippchen sowie die in Würfel oder Streifen geschnittene Wurst dazu geben und kurz mit schmurgeln lassen. Gehackte Zwiebeln hinein geben und glasig an

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Sauerkraut und die Gewürze in etwas Butter anschwitzen. Die Kartoffel hineinreiben und alles ca. 40 - 50 Minuten dünsten. Alle Zutaten für den Teig gut vermengen und auf einem Brett gut durchkneten. Mit etwas Öl bestreichen und etwa 10 Minuten r

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ursprünglich vegetrarisch, kann aber auch mit Schinken gekocht werden..

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Mehl, Butter, Wasser und etwas Salz einen Teig kneten. Ca. eine Stunde ruhen lassen. Eine Quicheform (ca. 28 cm) mit dem Teig auslegen. Das Sauerkraut gut mit Kümmel und Muskat würzen, in die Form schichten und evtl. die Putenbrust darauf vertei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch und Schinken anbraten. Möhren und Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Sauerkraut und Pizzatomaten zugeben und mit Brühe aufgießen. Zum Schluss mit Kümmel und Muskat abschmecken und ca. 20 - 30 min. bei geringer Hitze einkochen lassen. Daz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wie der Name schon sagt, ein wenig hiervon ein bisserl davon

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Brötchen einweichen. Petersilie und Zwiebel fein schneiden und anbraten, das Brötchen ausdrücken. Brötchen, Petersilie, Zwiebel, Hackfleisch, 1 Ei, Salz, Pfeffer und Paprika in eine Schüssel geben. Sauerkraut, Schinken und Käse dazu geben und al

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsoße anrühren. Die fein geschnittene rote Zwiebel, die in kleine Würfel geschnittene grüne Paprika und das zerpflückte Sauerkraut unterheben, evtl. noch einmal abschmecken und am besten über Nacht durchziehen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2008