„Rahme“ Rezepte: gebunden & Geflügel 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gebunden
Geflügel
Asien
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frucht
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

als Vor- oder Hauptspeise

20 Min. simpel 30.10.2019
bei 0 Bewertungen

Knoblauch schälen und klein schneiden. Hähnchen, Möhren, Champignons, Zucchini, Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls klein schneiden und alles zusammen mit dem Knoblauch und den Sojasprossen anbraten. Kokosmilch und Sahne hinzugeben und 20 Minute

15 Min. normal 01.07.2019
bei 1 Bewertungen

geeignet für Partys, Einladungen etc.

40 Min. normal 05.06.2019
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch kurz anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben, kurz anschwitzen. Dann mit der Brühe aufgießen. Die Tomaten, das Tomatenmark und den Spinat dazugeben und alles 10 - 15 Min. köcheln lassen.

20 Min. simpel 06.03.2019
bei 0 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in Würfel schneiden. Das Fett zum Braten erhitzen und das Fleisch darin braten. Den Reis ggf. nach Packungsanweisung kochen. Die Butter erhitzen, Mehl und Curry zugeben und unter ständigem

35 Min. simpel 01.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Dann das Gemüse zugeben und kurz dünsten. Die Gemüsebrühe und die Sahne angießen und zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.

15 Min. normal 28.03.2018
bei 1 Bewertungen

komplett aus frischem Gemüse und Fleisch

45 Min. normal 09.02.2018
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel kleinschneiden und in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten. Je nach Schärfewunsch rote Currypaste hinzugeben. Die Zwiebeln sollen nach dem Verrühren mit der Currypaste jedoch mindestens leicht orange verfärbt sein. Das in Würfel geschn

45 Min. normal 25.01.2018
bei 0 Bewertungen

ohne Spargel

20 Min. normal 23.10.2017
bei 0 Bewertungen

Lauch und Sellerie putzen, fein würfeln. Die Butter erhitzen, ohne dass sie Farbe annimmt. Gemüse hinzufügen und etwa 3 Minuten andünsten (ohne dass es Farbe annimmt). Das Mehl darüberstäuben, gut umrühren und 2 Minuten anschwitzen lassen. Den Topf

10 Min. simpel 31.08.2017
bei 0 Bewertungen

Lauch und Sellerie putzen und fein würfeln. Die Butter erhitzen und den Lauch und Sellerie andünsten. Das Mehl darüber streuen und anschwitzen lassen (dann den Topf vom Herd nehmen). Die Geflügelbrühe erhitzen, dazugießen und einrühren. Die Suppe

15 Min. simpel 20.08.2017
bei 1 Bewertungen

leicht scharf

15 Min. normal 15.05.2017
bei 0 Bewertungen

Hähnchenkasseler und alle anderen Wurstsorten, Paprika, Zwiebeln und Gewürzgurke in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Die Wurstsorten in einer Pfanne scharf anbraten. Die Zwiebeln in einem Topf glasig dünsten, Paprika dazugeben und mitdünsten

60 Min. normal 07.03.2017
bei 0 Bewertungen

Single-Abendessen Nr. 185

30 Min. normal 13.06.2016
bei 2 Bewertungen

Einfach, köstlich und sättigend

40 Min. normal 22.02.2016
bei 0 Bewertungen

Tolle Suppe

30 Min. normal 15.02.2016
bei 0 Bewertungen

Indische Hühnersuppe

20 Min. normal 06.02.2016
bei 256 Bewertungen

Ideale Partysuppe

30 Min. normal 19.01.2016
bei 83 Bewertungen

Eintöpfe isst man nur im Herbst oder Winter! Ganz klar, falsch! Mein Hühnereintopf mit Reis ist wirklich sehr leicht und kann das ganze Jahr gegessen werden. Ebenso kann dieser mit allerleit Gemüse aus der Region und Jahreszeit angepasst werden. Denn

25 Min. simpel 22.06.2015
bei 0 Bewertungen

einfach köstlich

15 Min. normal 22.03.2015
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Einen Apfel sehr fein würfeln, den anderen Apfel grober würfeln. Die feinen Würfel in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft durchmischen. Beiseitestellen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden u

20 Min. normal 11.02.2015
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen und abtrocknen, in Streifen schneiden und portionsweise in Öl anbraten. Curry und Mehl vermischen und über das Fleisch streuen. Kurz weiterbraten, dann mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Knoblauch und Zitronensaft hinzufü

15 Min. simpel 05.02.2015
bei 0 Bewertungen

Den Kürbis schälen, falls nötig, ebenso Karotte, Apfel und Kartoffeln. Die Zwiebel häuten und fein hacken, anschließend die geschälten Zutaten würfeln. Einen Topf, in dem püriert werden kann, erhitzen, Öl hinzufügen und die Zwiebeln unter ständigem R

25 Min. normal 15.05.2014
bei 0 Bewertungen

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelschalen und -enden zur Seite stellen. Hühnersuppe aufkochen. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und halbieren. In die aufgekochte Hühners

40 Min. normal 07.05.2014
bei 3 Bewertungen

Bärlauch-Käsesuppe mit Tomaten und kleingeschnittener (gebratener) Hähnchenbrust

30 Min. simpel 24.04.2014
bei 1 Bewertungen

Gemüse säubern bzw. schälen. Hähnchenschenkel und das unzerkleinerte Gemüse mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. Schaum abschöpfen und ca. 60 Minuten weiter köcheln lassen. Die Brühe durch ein Sieb gießen, auffangen, mit Wasser auf 1 Liter auffül

20 Min. normal 09.04.2014
bei 0 Bewertungen

Eigenkreation

30 Min. normal 04.04.2014
bei 2 Bewertungen

leicht und lecker - eine leichte Variante der sonst sehr deftigen DDR-Spezialität

30 Min. simpel 22.03.2014
bei 0 Bewertungen

Den Grünkohl in kochendem Salzwasser ca. 3 min. blanchieren. Anschließend abgießen, in Eiswasser abschrecken und gut ausdrücken. Die Sultaninen im Calvados einweichen. Das Öl in einem hohen Topf auf ca. 160 - 180°C erhitzen und knapp 160 -180 g des

30 Min. normal 14.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Die Möhrenstücke zufügen, ebenfalls anschwitzen. Mit Brühe

15 Min. simpel 06.03.2014