„Fladen“ Rezepte: Brotspeise 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Herdplatte anschalten. Die 500 g Hackfleisch hinzugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Hackfleisch gut durchgebraten ist, die Zwiebeln und den Knoblauch hinzugeben und braten, bis die Zwiebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenfilets säubern, in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden und in eine Schüssel geben. Das Zitronengras putzen, in etwa 3 - 4 cm lange Stücke schneiden, längs halbieren und etwas andrücken. Die Kaffir-Limettenblätter in sehr schmale Streif

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegan

access_time 180 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

herzhafte Fladen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Fladen alle Zutaten vermengen, bis ein homogener, nicht klebriger Teig entsteht. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie oder einer Tüte im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen den Eisbergsalat und den Krautsalat/Rotkohl

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

kleine Fladen aus Italien, in der Pfanne ohne Fett gebacken

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken. Hefe mit ca. 150 ml lauwarmen Wasser, dem Olivenöl und Salz verquirlen. Die Mischung in die Mulde gießen und alles zu einem glatten, ziemlich weichen Teig vermischen. Teig gut knete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ungarische Hefeteigfladen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnelle Variante der Pizza Margherita. Fast so schnell wie tiefgefroren, aber frisch gemacht.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten vierteln, den Feta in kleine Stücke schneiden. Den Blattspinat putzen, waschen und in einer Pfanne mit etwas Öl zusammenfallen lassen. Tomaten und Käse mit hinein geben und alles kurz erwärmen. Mit Knoblauch und Pfeffer würzen. Währe

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarischer Snack zu Wein oder Bier

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Radicchio im Ganzen waschen und fein schneiden. Eier pellen und hacken. Gorgonzola mit Schmand verkneten, mit Salz, Pfeffer und Sekt glatt rühren, evtl. Kapernsud zufügen. Masse auf die Fladen streichen, mit Kapern und Ei bestreuen, mit Radicchio bel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2005