Party, Herbst, kalorienarm & Hauptspeise Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 min. simpel 06.03.2017
 bei 0 Bewertungen

vegan

10 min. simpel 02.09.2015
 bei 4 Bewertungen

Mit Brotteig, für ca. 10 Stücke

60 min. normal 26.11.2014
 bei 8 Bewertungen

mal ohne fettes Fleisch und ohne Wursteinlage

20 min. normal 05.08.2011
 bei 0 Bewertungen

Sehr schnell zubereitet.

20 min. simpel 17.06.2010
 bei 64 Bewertungen

als SiS - Abendessen geeignet

20 min. normal 23.01.2010
 bei 26 Bewertungen

ww-geeignet, 6* pro Portion

30 min. normal 13.10.2009
 bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 min. simpel 27.08.2009
 bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 230° (Umluft) vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. 7 rote Paprikaschoten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit der Haut nach oben im Backofen so lange braten, bis die Haut braun wird und Blase

45 min. normal 27.08.2009
 bei 1 Bewertungen

So schmeckt der Süden!

20 min. normal 26.02.2009
 bei 49 Bewertungen

Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit den übrigen Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen, dabei einen hohen Rand andrücken. Den Kürbis fein wü

20 min. normal 20.11.2008
 bei 1 Bewertungen

ww-tauglich

35 min. normal 04.11.2008
 bei 9 Bewertungen

Ein leichtes, vollwertiges Gericht für jeden Tag. Gut zum Vorkochen für Berufstätige und ein beliebtes Partygericht!

20 min. normal 21.05.2008
 bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 min. normal 16.04.2008
 bei 5 Bewertungen

WW 4 P

10 min. simpel 06.11.2007
 bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 min. normal 19.10.2007
 bei 18 Bewertungen

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Anschließend schlägt man die Eier in eine Schüssel, verrührt sie mit einer Gabel und gibt das Wasser und das Salz dazu. Nun legt man Backpapier in einem tiefen Backblech oder einer feuerfesten Form aus und gießt d

5 min. simpel 31.08.2007
 bei 1 Bewertungen

vegetarisch, wärmend, sehr lecker

40 min. normal 02.07.2007
 bei 6 Bewertungen

saarländische Spezialität zur Kirmes

35 min. normal 08.06.2006