Party, Eintopf, Schnell, Suppe, Hauptspeise & Kartoffeln Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

sooo lecker... selbst für Sauerkraut-Muffel

20 min. simpel 23.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

für eine große Runde

30 min. simpel 29.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach, schnell und preisgünstig

25 min. normal 11.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf für Partys

20 min. simpel 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

partytauglich

20 min. simpel 30.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleischlos, lecker und simpel. Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

25 min. simpel 24.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (177)

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 min. normal 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Kümmel im Mörser zerstoßen. Die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Die

30 min. normal 27.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (57)

für Liebhaber der deftigen Küche

30 min. normal 29.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (110)

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazu gebe

20 min. normal 23.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

perfekt für Parties (wahlweise mit Lauch oder Porree)

45 min. simpel 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wenig Zutaten großer Geschmack!

20 min. normal 07.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (24)

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 min. simpel 15.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Suppengrün und Kartoffeln putzen bzw. schälen und klein schneiden. In etwas heißem Öl bissfest andünsten. Etwas Brühe, die Tomaten und nach Bedarf Wasser dazugeben, bis alles leicht bedeckt ist. Nun so lange kochen, bis alles durch ist. Einige Kartof

40 min. normal 25.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 min. normal 01.02.2007