Party, Eintopf & raffiniert oder preiswert Rezepte 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine asiatische "Gulaschsuppe" der besonderen Art. Die Basissuppe kann tiefgefroren als Vorrat aufbewahrt werden. Rezept aus Bali, Indonesien. Origina

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

oftmals positiv bei Partys erprobt

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine exotische, grüne Linsensuppe. Rezept aus Denpasar, Bali, Indonesien.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sehr schmackhaft und reichhaltig für viele Gelegenheiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Linsensuppe der ganz besonderen Art, mit Papaya und Gemüse ein Fest für den Gaumen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Brotlaib kann auch mit anderen Suppen serviert werden, z. B. mit Gulasch- oder einer sämigen Kartoffelsuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und superlecker, sehr aromatisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl in einem tiefen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Wildhackfleisch zugeben und krümelig braten. Tomatenmark, Chilipulver, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zugeben und etwas mitbraten. Mit Rotwein ablöschen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

herzhaft und würzig im Geschmack

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Chorizo mit der Paprikaschote, der Zwiebel, dem Tomatenmark und der Kartoffel in etwas Olivenöl anbraten. Dann Kichererbsen, Chilischote und Knoblauch dazugeben und alles einige Minuten weiter braten. Nun mit der Brühe auffüllen, mit Salz, Pfef

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

superlecker, wird sehr gerne gegessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2010
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

perfekt für die Party

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckere Tomatensuppe mit dem besonderen 'Etwas'

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

dazu Taco Chips, für die größere Runde, gut vorzubereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie Soljanka - nur mit Hackfleisch und Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

mit Sauerkraut. Wunderbar zu Halloween.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenschnitzel in der Brühe gar kochen und erkalten lassen. Die sehr fein geschnittene Zwiebel und die ebenfalls sehr fein geschnittenen Paprikas in etwas Öl anschmurgeln lassen, ohne sie zu bräunen. Das Gemüse in die Brühe geben und aufkochen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden (ca. 2 - 2,5 cm). Die Möhren putzen und in Scheiben, die Paprika in feine Streifen schneiden. Die Tomaten eventuell vom Strunk befreien und grob in Stücke schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin portio

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

fast originales Rezept, wie aus den Filmen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Mettenden, Paprika und Kartoffeln

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln und Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in einem großen Topf in etwas Öl braun und krümelig braten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anbraten, dann das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Mit 1 Liter Wasser ablö

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, würfeln bzw. durch die Presse drücken. Das Öl in einem Topf erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz anbraten. Das Tomatenmark zugeben, kurz anrösten und mit

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partysuppe auch für große Mengen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Gehackte kross anbraten. Die Zwiebeln, Paprika und Tomaten würfeln, auf dem Gehackten andünsten. Alle anderen Zutaten dazugeben, gut erhitzen, kurz aufkochen und zum Schluss kräftig würzen. Dazu schmecken besonders gut Stangenbrot und Kräuterbu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wärmt, sättigt und ist eine willkommene Abwechslung an kalten Tagen zum Eintopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Cabanossi in Scheiben, die Zwiebel in Würfel schneiden und beides anschwitzen. Danach die Bohnen, den Mais, die geschälten Tomaten, den Schmand und die Sahne zufügen und ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Zum Schluss wird das Ganze mit Cayen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach, schnell und preisgünstig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein super Partygericht!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf für Partys

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

verfeinert mit vielen leckeren Zutaten

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2010