Party, Braten & Rind Rezepte 880 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotte abziehen, fein schneiden und mit Hackfleisch, Pfeffer und wenig Salz mischen Die Essiggürkchen längs halbieren. Einen Teil der Hackfleischmasse jeweils um ein halbes Gürkchen kneten und in eine Scheibe Schwarzwälder Schinken rollen. Di

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

modern, weil mit Thermomix und Heißluftfritteuse gekocht

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hackfleisch mit Semmelbrösel, Ei und den Gewürzen vermengen und in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl 6 kleine Burgerpatties rausbraten. Champignon vom Stiel befreien und das Pilzköpfchen vorsichtig mit dem Messer teilen, so dass ein Boden und ein Decke

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl mit Hefe, Salz und Zucker vermischen. 2 Eier, Milch und Lebensmittelfarbe dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen. 8 Kugeln aus dem Teig formen, auf ein mit Backpapie

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Rinderhackfleisch, Ei, Kapern und Gewürzen einen Teig bereiten. So viel Paniermehl zufügen, dass eine gut formbare Masse entsteht. Aus der Masse kleine Bällchen formen, die Masse ergibt ca. 20 Stück. Eine Pfanne mit etwas Bratfett aufheizen un

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1/2 Zwiebel mit der Schnittfläche auf ein Backblech legen, rundherum einen Edelstahlring zum besseren Halt legen. Durch die Mitte der Zwiebel einen Schaschlikspieß aus Holz stechen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch, Öl und Worces

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Klassiker auf neue Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und frisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Spaghetti, am besten in 5 - 6 Teile gebrochen, nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Anschließend abgießen, in eine Salatschüssel füllen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Köttbullar nach Packungsanleitung erwärmen, z. B. in der

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Meatlover

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch salzen, pfeffern und vier gleichgroße Patties daraus formen. Das Fleisch kann mit einer Burgerpresse oder per Hand geformt werden. Auch kann man das Fleisch in Frischhaltefolie einwickeln, zu einer Wurst formen, kurz anfrieren und dan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

die Alternative zum Burger

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

locker und voll im Geschmack

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Shrimps durch den Fleischwolf drehen, oder falls nicht vorhanden, mit dem Stabmixer pürieren. Aber Vorsicht, die Masse klebt. Anschließend mit dem Rinderhackfleisch und den Gewürzen verkneten. Die Fleischmasse zu Patties à 150 g formen und brat

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Karotten, Kartoffeln, Sellerie, Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben. Ich nehme hierzu eine Microplane Reibe. Die geriebenen Karotten, Sellerie und Kartoffeln per Hand gut auspressen, damit die Mischung nicht zu nass wird. Den Ofen auf 200 G

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gurke in Scheiben schneiden. Die Chili grob zerteilen. In einer schweren Pfanne das Öl erhitzen. Das Patty direkt aus dem Kühlschrank in die Pfanne geben, alle 10 Sek. drehen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Das Brötchen halbie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Das Brötchen halbieren. In einer schweren Pfanne das Öl erhitzen. Das Patty direkt aus dem Kühlschrank in die Pfanne geben, alle 10 Sek. drehen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Das Brötchen wie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffelbuns halbieren. Den Pak Choi und den Bärlauch in mundgerechte Stücke schneiden. Von der Paprikaschote ein paar Ringe abschneiden. Den Pak Choi mit dem Bärlauch im Kokosöl anbraten. Das Patty direkt aus dem Kühlschrank auf den Grill ode

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

z. B. fürs Pastabuffet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderhackfleisch mit Ei, Paniermehl, Senf, Salz und Pfeffer verkneten und auf einem ca. 0,4 m langem Stück Frischhaltefolie flach drücken. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden und in einer Schale mit dem Zucker und einem Schuss Balsamic

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Sauerkraut und Nachos

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eines vorweg: Ich nehme 1 kg gemischtes Hackfleisch, weil ich Lamm nicht mag. Das Lammfleisch gegen Schweinehackfleisch auszutauschen, stellt kein Problem dar. Wichtig bleibt, dass alles in allem ein Hackfleischgemisch bleibt! Also nicht nur Rind od

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

unsere Lieblingspastete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

"Best Frikadells in Town"

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Ingwer, Chili, Knoblauch und Hoisin-Sauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vielfältig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Burgerbrötchen den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend aus dem Teig 4 gleich große ru

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Köttbular: Die Toastbrotscheiben in Wasser einweichen. Die Zwiebeln abziehen und sehr fein würfeln. In einer großen Schüssel das Schweinemett mit dem gemischten Hackfleisch, Zwiebelwürfel, Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulve

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lecker-würzig, aber nicht überwürzt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Weck einweichen, ausdrücken und zu dem Hackfleisch geben. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und ebenfalls zu dem Hackfleisch geben. Nun das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat und Worcestersauce würzen und durchmischen. Aus

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2017