Party, Braten, Gemüse, Snack, Herbst & Vorspeise Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

herbstliche Spezialität

20 min. pfiffig 18.11.2016
bei 0 Bewertungen

Den Fenchel in kleinste Würfelchen schneiden und in Salzwasser blanchieren. Die Baguette-Scheiben im Ofen bei 220 Grad goldbraun rösten. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen, den Knoblauch dazu pressen, kurz andünsten und mit dem Cur

15 min. normal 24.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die Salatblätter waschen und trocknen. Die Reispapierblätter in feuchte Tücher einschlagen damit sie weich werden. Das Fleisch waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und das Fleisch darin ca. 15 Min. zi

40 min. normal 13.02.2012
bei 65 Bewertungen

Auberginen mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe salzen und pfeffern, mit Balsamico Essig beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben im Mehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hit

20 min. normal 26.05.2010
bei 1 Bewertungen

Koriander kalt abspülen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und klein schneiden, einige zum Garnieren zurücklassen. Das Kürbisfleisch grob raspeln. Die Hälfte des Fetas in einer Schüssel mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Knoblau

45 min. normal 10.12.2009
bei 0 Bewertungen

Raffinierte Vorspeise oder Beilage zu Kurzgebratenem

40 min. normal 03.11.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt 10 Stück

15 min. simpel 30.03.2008
bei 1 Bewertungen

ergibt 10 Schnitten

30 min. normal 07.03.2007
bei 7 Bewertungen

Sellerie, Kürbis und Karotten waschen. Sellerie schälen. Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebelgrün waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur zufügen und 5 Min. köcheln lassen. Dann bei geschlossenem Deckel auf klei

30 min. simpel 18.12.2006
bei 3 Bewertungen

Hähnchenbrust im heißen Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Currypulver unterrühren und ganz kurz mitbraten, dann den Portwein dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 5 - 8 Minuten schmoren, dabei einmal zwischendurch wenden. Weintrauben

25 min. normal 07.11.2001