Party, Braten, Gemüse, Resteverwertung & Schwein Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

Rezept von Oma

20 min. simpel 24.04.2018
 bei 0 Bewertungen

Fingerfood für jede Party

30 min. normal 03.07.2017
 bei 1 Bewertungen

Tomaten, Salami, Schinken und Pilze klein schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und auf den Wraps verteilen. Entweder auf einer Hälfte und die unbelegte Seite darüber klappen, oder komplett belegen und mit einem zweiten Wrap bedecken. In

10 min. simpel 27.06.2017
 bei 2 Bewertungen

Zuerst die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Erdnussflips in einen Gefrierbeutel legen und mit dem Nudelholz zu Krümeln verarbeiten, dadurch werden die Frikadellen später schön luftig. Dann das Hackfleisch in eine Schüssel geben,

10 min. simpel 03.01.2017
 bei 0 Bewertungen

scharf

15 min. simpel 28.09.2016
 bei 2 Bewertungen

Mit Fleisch oder vegetarisch

30 min. simpel 17.02.2016
 bei 1 Bewertungen

ein einfaches Rezept, das begeistert. Heiß und kalt sehr lecker!

45 min. normal 14.03.2013
 bei 1 Bewertungen

Vom Kürbis das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis auf einer Vierkantreibe raspeln. Brötchen in handwarmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln und in 1 El heißem Butterschmalz glasig braten. Brötchen kräftig ausd

30 min. simpel 17.11.2012
 bei 2 Bewertungen

etwas aufwendig, aber superlecker!

45 min. normal 14.10.2012
 bei 2 Bewertungen

mit Gemüse und gekochtem Schinken

30 min. simpel 04.07.2011
 bei 2 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen, die Paprika entkernen. Die Tomate ebenfalls entkernen (sonst wässert es zu stark). Dann alles in feine Würfel schneiden (Paprika und Tomate müssen lange nicht so fein sein wie die Zwiebel). Bei

20 min. normal 18.06.2011
 bei 0 Bewertungen

Aus Hackfleisch, Brötchen (eingeweicht und ausgedrückt) und Ei, einen Teig mischen. Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und mit etwas öl in einer Pfanne kurz anbraten. Die restlichen Zutaten (außer dem Käse) in kleine Würfel schneiden und mit d

30 min. simpel 20.10.2010
 bei 23 Bewertungen

für Pfanne und Grill

60 min. normal 31.07.2010
 bei 3 Bewertungen

Übersetzung: Frikadellen bzw. Fleischpflanzerl vom Blech

40 min. simpel 07.03.2010
 bei 1 Bewertungen

Salzburgs deftige Antwort auf die texanischen Breakfast Tacos

60 min. normal 27.07.2009
 bei 3 Bewertungen

Das Brötchen einweichen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel, dem Ei und den Gewürzen ordentlich verkneten. Aus der Masse 8 gleich große "Steaks" formen. Den Käse und den Kochschinken hal

30 min. normal 30.04.2009
 bei 3 Bewertungen

südfranzösische Hackfleisch-Mangold-Frikadellen im Schweinenetz

45 min. normal 08.11.2008
 bei 9 Bewertungen

Als Partysnack - ideal zur EM oder WM - Party mit türkischer Beteiligung

20 min. simpel 30.09.2008
 bei 39 Bewertungen

Alle Raclettezutaten geschnitten hübsch in Schälchen anrichten. Die Raclettepfännchen und den Grill mit etwas Öl ausstreichen und vorheizen. Das Fleisch braten wir oben auf dem Grill (außer der Blutwurst, wenn man will, kann man etwas Fett aus der P

45 min. normal 21.04.2008
 bei 1 Bewertungen

Nudeln oder Reis nach Packungsanweisung kochen. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Knoblauchöl anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitbraten. Dann den aufgetauten Blattspinat und ein paar getrocknete und klein geh

30 min. simpel 15.05.2007
 bei 0 Bewertungen

ergibt 20 Frikadellen

30 min. normal 18.04.2007
 bei 1 Bewertungen

Frikadellen mit hohem Gemüseanteil

40 min. normal 19.02.2007
 bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 min. normal 15.12.2006
 bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und abbürsten. Dann in ungesalzenem Wasser gar kochen. Danach die Kartoffeln vom Herd nehmen, abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Den Leberkäse in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, sorgfältig wa

40 min. simpel 17.10.2006
 bei 2 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Toastbrot in etwas Milch einweichen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Kräuter hacken. Mit dem ausgedrückten Brot, Hackfleisch, Eiern, Tomatenmark, Zwiebelwürfeln und Knoblauchwürfeln verkneten. Mit P

45 min. normal 28.07.2006
 bei 6 Bewertungen

Als erstes sollte das Hackfleisch gebraten werden. Ein wenig mit Pfeffer und Salz würzen. (Vorsicht, denn die Salsa Soße ist bereits scharf gewürzt). Ein bis zwei Löffel Creme Fraiche dazu geben. Fertige Hackfleischmischung in eine Schüssel geben und

25 min. simpel 22.05.2006