Party, Braten, Gemüse, Resteverwertung & Vegetarisch Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig-scharfer Salat, perfekt zum Grillen oder auf dem Buffet

15 min. simpel 13.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

würzig und aromatisch

20 min. simpel 08.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, partytauglich, vegetarisch und variierbar

30 min. normal 01.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

2 Tassen Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen. Den Couscous hinzugeben, vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten quellen lassen. 5 - 6 EL Olivenöl dazugeben und gut durchrühren (am besten mit einer Gabel), damit sich keine Klümpchen bilden. Währe

20 min. simpel 11.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dieses Rezept ist improvisiert und nach einem Flohmarktbesuch entstanden. Daher sind die Angaben eher als Richtwert zu verstehen - problemlos kann variiert werden oder der Füllung eigene Zutaten zugefügt werden. Für den Teig das Mehl mit gut 1 EL Ö

25 min. normal 15.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. In der Zwischenzeit die Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Die Kräuter hacken, die Tomate und den Feta in kleine Stücke schneiden und inklusive der Milch alles zu dem Ei in die Schüssel geben. Alles noc

10 min. simpel 18.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

fettarm, glutenfrei möglich, gut vorzubereiten, Resteverwertung

30 min. normal 05.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckerer mexikanischer Snack, für eine Tortilla, lässt sich gut in 4 Stücke schneiden

20 min. simpel 02.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Feta-Käse mit dem Öl in eine Schüssel geben. Die Tomaten waschen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und mit den Tomaten zum Feta-Käse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot in Würfel schneiden und in reichlich Butter a

15 min. simpel 29.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

warm-kalter Salat mit Gnocchi

30 min. simpel 22.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Brot vom Vortag in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl und Rosmarin anbraten, bis die Würfel knusprig sind. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Datteltomaten halbieren oder ganz lassen. Den Feta-Käse

30 min. simpel 04.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Gemüse, die Kartoffel und das Brot in der Küchenmaschine klein raffeln. Es sollen feine Streifen entstehen. Ei, Gewürze, Haferflocken und die Sonnenblumenkerne dazu geben. Den Schnittlauch klein schneiden und dazu geben. Kurz ziehen lassen. Die

15 min. normal 07.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (18)

Sehr lecker, gesund und variabel!

45 min. normal 04.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen in einer Schüssel in Wasser einweichen, bis sie oben schwimmen. Danach abseihen. Die Zwiebeln fein reiben. Das Brot in lauwarmem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen. Linsen, Zwiebeln, Fetakäse und das ausgedrückte Brot in eine Sc

25 min. normal 25.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 20 Puffer

15 min. simpel 31.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (51)

Mais, Ei und Mehl gut vermischen, würzen und mit einem Esslöffel Häufchen der Mischung ins heiße Öl setzen und etwas flach drücken. Bei Mittelhitze in ca. 3 Minuten goldbraun braten, wenden und nochmal ca. 3 Minuten braten. Dazu passt Kräuterquark,

5 min. simpel 04.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

als kleines Mittagessen oder einfach so

10 min. simpel 23.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Semmelbröseln bestreuen. Rote Beten, Zwiebeln und Gurke fein würfeln. Die Zwiebeln in etwas Margarine goldgelb braten. Rote Beten und Gurken dazugeben und erhitze

30 min. normal 22.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

WW geeignet, ergibt ca. 20 Stück

30 min. simpel 04.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (15)

so gesund ist Fingerfood

40 min. normal 10.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kleines Häppchen für Zwischendurch

5 min. simpel 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprikawürfel in etwas erhitztem Öl anbraten. Dann mit Gemüsebrühe auffüllen und Erbsen, Mais und Nudeln dazu geben. Mit Currypulver, Pfeffer, Paprikapulver und Ketchup abschmecken. Solange köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind und die Soße sämig i

30 min. normal 28.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Abgetropften Mais in einer großen Schüssel grob zerstampfen. Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln (bis auf 2-3 Stück zum Dekorieren) fein hacken, ebenso die Zwiebel und die Chilischote. Gut unter den Mais mischen. Der Reihe nach die anderen Zutaten

15 min. simpel 03.06.2002