Party, Braten & Brot oder Brötchen Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl mit Hefe, Salz und Zucker vermischen. 2 Eier, Milch und Lebensmittelfarbe dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen. 8 Kugeln aus dem Teig formen, auf ein mit Backpapie

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Burgerbrötchen den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend aus dem Teig 4 gleich große ru

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

saisonal

access_time 180 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und den Zucker dazugeben, verrühren. Die Hefemischung mit Milch, Salz, Eiweiß und etwa 3/4 des Mehls in eine Rührschüssel geben und den Teig verkneten. Das Öl zufügen. Nach und nach das restliche Mehl zufügen, bi

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, ergibt 5 Burger

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Warmes Wasser, warme Milch, Zucker und Hefe vermischen und etwa 15 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit ein Ei mit dem Schneebesen oder dem Rührgerät schaumig schlagen. Mehl mit Salz mischen, Butter hinzufügen und kneten, bis sich kleine Klümpc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Hefe im lauwarmen, gezuckerten Wasser auflösen. Hefewasser, Mehl, Salz, Pfeffer und Kurkuma in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Anschließend an einem warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen, in 4

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach erfrischend

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Burger mit Rinderhack-Cheddar-Patties, Rotweinzwiebeln, Bacon

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Wasser, Hefe, Öl und Salz verkneten. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, aus dem Teig flache Fladen formen und etwas gehen lassen. Je nach Wunsch mindestens 15 Minuten, 1 - 2 Stunden sind natürlich besser. Die Oliven blättrig schneiden und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Super lecker! Macht sehr satt und hat weniger als 10 g Kohlenhydrate pro Burger.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Burgerbrötchen die Butter, das Mehl und das Eiweiß in eine Schüssel geben. Den Zucker, das Salz und die Trockenhefe dazugeben und unterrühren. Nach und nach 85 ml Wasser dazugeben und alles verkneten. Aus dem Teig 4 gleichgroße, flache, runde

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Guacamole (Avocadocreme) und Ziegenkäse, Keto geeignet

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Hausgemacht, mir Krautsalat und Tzatziki

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Beer Burgers in Hamburger Buns

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (143)

indisches Fladenbrot

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

prima geeignet für Enchiladas oder Wraps

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Fladenbrot: Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte drücken, dort die Hefe hineinbröckeln. Mit Zucker und etwas Milch zu einem Vorteig verrühren. Schüssel abdecken und ca. 15 Minuten gehen lassen bis der Vorteig Risse bekommt. Dann die

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lachem Surah

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken. Hefe mit ca. 150 ml lauwarmen Wasser, dem Olivenöl und Salz verquirlen. Die Mischung in die Mulde gießen und alles zu einem glatten, ziemlich weichen Teig vermischen. Teig gut knete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eigene Kreation

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

ergibt 12 leckere Fladen - wenns mal schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2009