Party & Grillen Rezepte 1.249 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wurst-Fülle und BBQ-Sauce im Speckmantel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 10 Minuten vorkochen. Für die Soße die Schalotte und den Knoblauch schälen, beides fein hacken. Butter erhitzen, beides darin glasig dünsten. Mehl und Curry zufügen und kurz mitdünsten. Brühe und Sahne a

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel klein würfeln und den Knoblauch hacken. Die Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten hacken. Kirschtomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, tro

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Festmahl aus Fleisch und BBQ

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce die Zwiebeln und den Knoblauch zerkleinern und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Den Mais, die Tomaten, den Hartkäse und die Gewürze zugeben. Alles zu einer Art Soße vermengen und erhitzen. Je nach Geschmack nun würzen. Den Topfinh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für die nächste Grillparty

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Trennkost

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aubergine in Scheiben schneiden und kurz in Öl wenden. Je ein Salbeiblatt auf je eine Auberginenscheibe legen und mit dem Blatt nach unten in eine Grillpfanne oder auf den Grill geben. Den Knoblauch grob zerdrücken und mitgrillen. Auberginenscheiben

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hamburger mit mariniertem Tofu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Drei Desserts vom Raclette-Grill

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nacho-Pfännchen, Hawaii-Pfännchen & Nudel-Pfännchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch und die Zwiebeln zerkleinern und mit den Gewürzen unter das Hackfleisch kneten. Aus dem Hackfleisch anschließend sechs Portionen machen und zu Patties verarbeiten. Wir nutzen hier eine "Burgerpresse" von Gefu. Die Patties sind dann ca.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Keule auspacken und trocken tupfen, danach mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Alle Gewürze in einem Mörser nur gut anstoßen und über der Keule verteilen. Natürlich auch schauen, dass auch Gewürf in die Schnitte kommt. Die Spanfer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Familienrezept für die Grillparty

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Beides mit den Hackfleischsorten und dem Rotwein mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus der Masse etwa 15 kleine Ha

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes die Walnusskerne hacken und in der Pfanne ohne Öl anrösten. Danach rausnehmen. Etwas Öl in die Pfanne geben und die schon in Ringe geschnittene Zwiebel auf mittlerer Temperatur glasig dünsten. Dann nach Belieben Honig zum Karamellisieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel miteinander vermengen und abschmecken. Das Fleisch in die Schüssel geben und mit der Marinade vermischen, am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Danach die Hähnchenfleisch auf Spieße stecke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zum Grillen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Blätterteig ausrollen und die Putenschnitzel auspacken. Beides mit einem scharfen Messer in 3 – 4 cm breite Streifen schneiden. Den Anfang eines Blätterteigstreifens aufspießen, jetzt ein Stück Fleisch, dann wieder Blätterteig usw., sodass sich

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wenn es mal wieder zu heiß für den Backofen ist

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pfirsiche halbieren, Kerne entfernen. Pfirsichhälften und Cocktailtomaten auf dem Grill (niedrige Hitze) etwa 1 - 2 Minuten erhitzen. Rucola waschen Pfirsiche in Streifen schneiden, Cocktailtomaten halbieren: Büffelmozzarella halbieren und in dünne

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aufwändig, aber mal ein ganz anderer Burger, zubereitet mit Stuffy Burger Maker

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rand der Wassermelonenscheiben wegschneiden. Den Lachs in sehr dünne Scheiben schneiden (ohne Haut). Bei großer Hitze die Wassermelonenscheiben je Seite ca. zwei Minuten angrillen. Jeweils nach einer Minute drehen. Anschließend vom Grill nehmen,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Benötigt werden 2 Grillthermometer. Am Tag vor dem Grillen: Die Rinderbrust abwaschen und trocken tupfen. Für den Rub die Gewürze miteinander mischen. Das Fleisch mit Rapsöl leicht einreiben, anschließend den Rub in das Fleisch einmassieren, sodass

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ca. 12 Spieße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomate und Parmesan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Laugenstange der Länge nach halbieren und etwas aushöhlen. Die Wurst auf dem Grill braten. Die untere Hälfte der Laugenstange mit Ahornsirup, Senf und Meerrettich bestreichen. Die Wurst darauf legen. Mit Jalapeños und Coleslaw belegen. Die To

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2018