Party, Grillen & Schwein Rezepte 367 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wurst-Fülle und BBQ-Sauce im Speckmantel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Festmahl aus Fleisch und BBQ

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nacho-Pfännchen, Hawaii-Pfännchen & Nudel-Pfännchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Keule auspacken und trocken tupfen, danach mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Alle Gewürze in einem Mörser nur gut anstoßen und über der Keule verteilen. Natürlich auch schauen, dass auch Gewürf in die Schnitte kommt. Die Spanfer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Familienrezept für die Grillparty

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ca. 12 Spieße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Laugenstange der Länge nach halbieren und etwas aushöhlen. Die Wurst auf dem Grill braten. Die untere Hälfte der Laugenstange mit Ahornsirup, Senf und Meerrettich bestreichen. Die Wurst darauf legen. Mit Jalapeños und Coleslaw belegen. Die To

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Bell-Dog geht immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für viele Personen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept für Grill und Herd

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept für Grill und Herd

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sensationell zartes Fleisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bratwürste pellen, die Masse gut vermischen und 2 Eier untermischen. Die Masse für 2 Stunden kalt stellen. Den Käse mit 2 Eigelb vermischen. Chili fein hacken und zum Käse geben, alles gut vermischen. Das Brötchen an einer Seite aufschneiden un

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten zusammen mischen und gegebenenfalls nachwürzen. Das Salz kann auch mit anderen Würzmitteln gemischt, respektive ersetzt werden. 10 runde Patties formen, auf einer Grillplatte ca. 10 Min. braten. Mit Salaten, Zwiebelringen, Tomaten und E

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und toll

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lasst euch von den Zutaten nicht abschrecken. Das sieht erst so aus, als ob das alles wild durcheinander ist. Es passt aber sehr gut zusammen und gibt eine interessante Textur im Mund. Die Menge des Hackfleisch kann nach Belieben natürlich variiert w

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pulled Pork nach diesem Rezept bereiten unsere älteste Tochter und ich regelmäßig zuhause zu. Es kommt wiederholt gut an und gab noch keine Beschwerden, außer eine vom Nachbarn. Da die komplette Zubereitung im Smoker sehr aufwändig ist, verbringt de

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein wirklich riesiger Burger, nach dem jeder satt ist.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftige Biersteaks aus dem Schweinenacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Silberhaut von den Ribs entfernen und die Ribs beidseitig mit BBQ-Rub bestreuen. 30 min. je Seite warten, bis der Rub durchgefeuchtet ist. Den Smoker auf 120 Grad einregeln. Die Ribs mit einem Ribhalter auf den Grill stellen und 3 Stunden indir

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit BBQ-Sauce, Bacon und Gouda

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schweinenacken spiralförmig aufschneiden. An der langen Seite ca. 1,5 cm dick abschälen, bis man in der Mitte angekommen ist, sodass ein großer Fleischlappen entsteht. Kräuter, Knoblauch und Zwiebeln klein hacken. Das Fleisch mit Senf bestreiche

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in ca. 3 × 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln in große Scheiben schneiden und halbieren. Den Knoblauch hacken. Alles in eine große Schüssel oder einen Topf geben. Die Gewürze nach Angaben und Geschmack und 1 EL Senf dazugeben. 1

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel darin anbraten. Mit Bier, Senf und Lorbeerblättern 5 Min. einköcheln lassen. Abgekühlt über die Bratwürste geben und über Nacht marinieren. Bei direkter mittlerer Hitze 8 - 10 Min. grillen, dabei 1 x wenden.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch, Salz, Koriandersamen und getrockneten Thymian im Mörser zerdrücken. Restliche Gewürze unterheben. Öl und Zitronensaft dazugeben. Das Fleisch mit der Marinade mehrere Stunden marinieren. Am

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Dutch Oven

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Hackfleisch würzen und damit einen Mantel um die Babybel formen. Mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln. 20 Minuten bei 220 Grad Umluft in den Ofen oder auf den Grill geben. Wer mag, kann die Bällchen nach 15 Minuten noch mit etwas Barbecuesauce gla

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pastinake schälen und in feine Scheiben schneiden. Nun jeweils eine Scheibe rohen Schinken auf eine Unterlage legen und mit 3 - 4 Scheiben Pastinake belegen. Ganz fein mit Thymian bestreuen und ganz dünn mit Honig beträufeln. Jetzt den rohen Schi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch in ca. 4 cm große Würfel schneiden und in einen mindestens 5 Liter großen Eimer mit Deckel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob schneiden, alles ab in den Eimer. Die Wacholderbeeren mit einem Löffel zerdrücken und mit den Lorbeerblät

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2017