Party, Grillen & Brotspeise Rezepte 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel klein würfeln und den Knoblauch hacken. Die Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten hacken. Kirschtomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, tro

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hamburger mit mariniertem Tofu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes die Walnusskerne hacken und in der Pfanne ohne Öl anrösten. Danach rausnehmen. Etwas Öl in die Pfanne geben und die schon in Ringe geschnittene Zwiebel auf mittlerer Temperatur glasig dünsten. Dann nach Belieben Honig zum Karamellisieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zum Grillen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aufwändig, aber mal ein ganz anderer Burger, zubereitet mit Stuffy Burger Maker

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomate und Parmesan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Laugenstange der Länge nach halbieren und etwas aushöhlen. Die Wurst auf dem Grill braten. Die untere Hälfte der Laugenstange mit Ahornsirup, Senf und Meerrettich bestreichen. Die Wurst darauf legen. Mit Jalapeños und Coleslaw belegen. Die To

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Grill, Dutch Oven oder Ofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Bell-Dog geht immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Handkäse, Sauerkraut und Grie Soß

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept für Grill und Herd

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept für Grill und Herd

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lasst euch von den Zutaten nicht abschrecken. Das sieht erst so aus, als ob das alles wild durcheinander ist. Es passt aber sehr gut zusammen und gibt eine interessante Textur im Mund. Die Menge des Hackfleisch kann nach Belieben natürlich variiert w

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hefe mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz und dem Öl in eine Schüssel geben und das Hefewasser hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Bei Zimmertemperatur zugedeckt solange gehen lassen, bis sich de

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

so kann man Pfifferlinge immer auf dem Burger essen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für die Kleinen, perfekt für eine Kinderparty

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Burger, den man immer essen kann.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein sehr leichter und leckerer Burger

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

gefüllt mit Kräuterbutter und Käse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

TAK Style

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Krautsalat und Tzatziki schon einen Tag vorher vorbereiten. Die Burger Buns ca. 4 Stunden vor dem Essen backen. Für den Krautsalat vom Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Die Zwiebel und die Möhre (falls man sie in den Salat geben

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hamburger gibt es viele, aber so essen ihn meine Kinder immer noch am liebsten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch in zwei gleich große Patties formen und auf den Grill legen. Mit einer Prise Pfeffer und Salz würzen. Mehr braucht es bei gutem Fleisch nicht. Nach dem Wenden lege ich meist schon den Käse auf das Patty, damit er verlaufen kann. Die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Burger, den ich immer essen könnte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus dem Grill, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach und mega saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

von oben bis unten selbst gemacht und sehr einfach!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, schnell und vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

klassischer Burger im Sonnenblumenkernbrötchen mit würzigem BBQ-Pattie und Chili-Senf-Sauce

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch mit einem scharfen Messer klein hacken, keine Küchenmaschine verwenden. Die restlichen Zutaten für die Patties dazugeben, alles vermischen und mit einem Spatel oder Löffel 1/2-Zoll dicke Patties formen. Wenn möglich für 1 Std. in den Kühlsc

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2016