Party, Grillen & Saucen Rezepte 115 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce die Zwiebeln und den Knoblauch zerkleinern und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Den Mais, die Tomaten, den Hartkäse und die Gewürze zugeben. Alles zu einer Art Soße vermengen und erhitzen. Je nach Geschmack nun würzen. Den Topfinh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nacho-Pfännchen, Hawaii-Pfännchen & Nudel-Pfännchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aufwändig, aber mal ein ganz anderer Burger, zubereitet mit Stuffy Burger Maker

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wildhackfleisch mit Salz, Pfeffer, Wildgewürz und Paprikapulver würzen. Etwas Paniermehl dazugeben und alles gut vermischen. Die Patties formen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Wenn man zwischen die Patties jeweils ein Stück B

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pulled Pork nach diesem Rezept bereiten unsere älteste Tochter und ich regelmäßig zuhause zu. Es kommt wiederholt gut an und gab noch keine Beschwerden, außer eine vom Nachbarn. Da die komplette Zubereitung im Smoker sehr aufwändig ist, verbringt de

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Garnelen putzen, kurz trocknen und auf Spieße stecken. Ca. 15 Minuten heiß räuchern bei ca. 75 Grad. Den Quark mit Sahne, saurer Sahne und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken. Den Dip zu den Garnelen servier

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Spieße: Den Kürbis waschen, trocken reiben, von Kernen befreien und das Kürbisfleisch in große Würfel schneiden. Die Koriander- und Fenchelsamen in einem Mörser grob zerstoßen und mit dem Thymian mischen. Den Knoblauch abziehen und durch die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Burgersauce und Burger Buns, ergibt je 8 vegetarische und 8 Fleischpatties und Buns

access_time 210 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch schälen. Die Chili vom Stiel befreien. Mit Koriander, Erdnussbutter und Sojasauce in die Küchenmaschine geben. Den Ingwer schälen, grob hacken und zufügen. Die Schale beider Limetten über der Schüssel fein abreiben. Den Saft von einer L

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

2 in 1: Grillgut und leckere und selbstgemachte Ketchupvariation.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

von oben bis unten selbst gemacht und sehr einfach!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

indirekt gegrillt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

klassischer Burger im Sonnenblumenkernbrötchen mit würzigem BBQ-Pattie und Chili-Senf-Sauce

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

griechischer Auberginendip, super zum Grillen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schweinfleisch-Spieße gewürzt mit exotischem Sawo Manila-Sambal

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gegrillte Zutaten geben der Sauce ihren besonderen Geschmack

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Darm

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Barbecuesauce ohne Fertigprodukte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen; abgießen, abschrecken, zurück in den Topf geben und mit einigen Tropfen Olivenöl vermischen (damit sie nicht zusammenkleben). Mozzarella abtropfen lassen, trocken tupfen und vorsichtig, sowie

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

scharfe Currywurst vom Kugelgrill

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit dem Tomatenmark und dem Olivenöl fein pürieren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammschnitzel in der Marinade mehrfach wenden und abgedeckt im Kühlschrank 3 - 4 Std.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprika sehr fein schneiden. Alles gut verrühren und mindestens 2 Std. ziehen lassen. Schmeckt hervorragend als Dip oder auf Baguettes.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit leichter Zitronennote

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Sauce ohne Erdnussbutter, dafür mit frischen Erdnüssen *ganz einfach und schmackhaft* auch als Salat-Dressing zu verwenden

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Chili entkernen. Alles in grobe Stücke schneiden. Dann einfach alle Zutaten pürieren. Das Fleisch mit der Paste einstreichen und mindestens 6 Std. einlegen. Tipp: Die "Creme" schmeckt auch lecker als Dip für Fondue o

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und fein reiben (Tipp gegen tränende Augen: Zündholz mit Schwefelkopf nach außen zwischen die Lippen stecken - der Schwefelkopf bindet die Dämpfe). Die Zwiebel mit Worcestersoße und Zucker ein wenig einköcheln lassen. Die restl

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Boka Dushi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

bei direkter Hitze gebraten

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

auch beim Grillen muss es nicht immer nur Fleisch sein, Rezept aus Zypern

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (55)

kalt zum Grillen - aber auch kalt/warm zu Bratwurst, Bratlingen, Frikadellen, Leberkäse, Hackbraten, Schaschlik usw.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2011