Party, Suppe & Osteuropa Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kräftige Sauerkrautsuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2018
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Partysuppe der DDR, ergibt etwa 5 Liter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wie aus dem Film "Sissi"

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Schweineschmalz auslassen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen. 50 g Paprikapulver hinzugeben und mit den Zwiebeln und dem Schmalz verrühren und anschwitzen. Schmalz nicht zu heiß werden lassen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Gulaschsuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Herzhaft und gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (127)

Rezept vom Treffen in Bad Honnef am 05.04.2008

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Würzige Partysuppe für viele Gäste

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit der gehackten Zwiebel, Eiern und Gewürzen vermengen und abschmecken. Kleine Klößchen formen und diese im heißen Öl anbraten. Die fertigen Klößchen in einen großen Schmortopf oder Bräter geben. Champignons, in mundgerechte Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Fleischklöße die Stange Lauch klein würfeln. Das Hackfleisch mit den Eiern und dem Lauch vermengen. Den Fleischteig mit Cayennepfeffer, Paprikapulver und Salz würzen. Vorsicht: den Fleischteig nicht zu stark würzen, da die Klößchen hinterher

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Letscho

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in dem Schmalz anbraten. Die klein gehackten Knoblauchzehen und Zwiebeln sowie in kleine Streifen geschnittene Paprikaschoten dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Majoran kräftig wü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Zwiebeln vierteln, in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch fein hacken. Geputzte Paprika in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und anrösten,

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Paprika und Cabanossi

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rezept von meiner Mutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Öl erhitzen, alle Zutaten bis Sellerie 10 Minuten darin anbraten. Bohnen dazugeben, Tomatenmark unterrühren und mit ca. 1 l Brühe aufgießen. Gewürze dazugeben und 30 Minuten köcheln lassen. Nochmals kräftig abschmecken und die klein geschnittenen Deb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

altes ungarisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Viele mögen die ausgekochten Gemüseteile im Borschtsch nicht. Deshalb haben wir eine andere Variante entwickelt: 1. Tag Aus dem Fleisch eine kräftige Brühe über 5 Stunden einköcheln. Wichtig: Das Fleisch nicht anbraten, sondern mit etwa 4 Liter kalt

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

kalte Suppe (Veliko Tarnovo)

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Hackfleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Russischer Reste - Eintopf, ideal geeignet als Partysuppe

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas erhitztem Olivenöl glasig werden lassen. Knoblauch schälen, hacken und dazugeben. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Möhre putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und mit anbrat

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch zerdrücken. Kartoffeln schälen, die Paprikaschoten halbieren und putzen. Zusammen mit den Kartoffeln waschen u

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super zum Entwässern!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Rindfleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Gulaschwürfel schneiden. In einem Topf in heißem Schweineschmalz von allen Seiten anbraten, dabei vorsichtig umrühren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Der Knaller auf jeder Party

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für warme Sommerabende

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

Schaltibarschtschiai

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.01.2004