Party, Suppe & Pilze Rezepte 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel abziehen und klein schneiden. Paprika klein schneiden, Knoblauchzehen fein würfeln. Tomaten achteln. Zwiebeln in Öl in einem großen Topf anbraten. Champignons zugeben und mitbraten. In der Pfanne zur Seite schieben und das Hackfleisch krümel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und klein hacken. Beides zusammen in einem Topf andünsten. Anschließend Zucker hinzugeben und karamellisieren. Danach das Hackfleisch hinzugeben und alles gut anbraten. Passierte Tomaten, Gemüsebrühe,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2019
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteessen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gut vorzubereiten, auch als Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln grob würfeln und zusammen mit den kleingeschnittenen Chilis im Kessel mit ausreichend Olivenöl anschwitzen. Nachdem die Zwiebeln glasig sind, diese aus dem Kessel schöpfen, damit ausreichend Platz für das Fleisch ist. Den Kessel wieder

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchen in 3 Liter leicht gesalzenem Wasser kochen. Wenn es gar ist, das Hähnchen entnehmen, etwas abkühlen lassen. Das Fleisch von den Knochen lösen, in kleine Stücke schneiden und zurück in die Kochbrühe geben. Die getrockneten Pilze in warme

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

komplett aus frischem Gemüse und Fleisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

herzhaft und würzig im Geschmack

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

ideale Partysuppe

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.08.2016
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (228)

Ideale Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partysuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das fertig gewürzte Gyrosfleisch in einem großen Topf mit etwas Butter oder Öl scharf anbraten. Die Paprikaschoten in mittelgroße Würfel und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Temperatur etwas herunterstellen, die Paprika und die Champignons

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eignet sich ideal für Partys mit vielen Gästen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden. Das Hack anbraten. Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. ebenfalls anbraten. und in einer extra Pfanne anbraten und beigeben Champignons in einer separa

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr schnelles Rezept, ohne etwas schneiden zu müssen. In unserem Verein und auf Partys der Renner.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckere Gulaschsuppe mit Rindfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gemüsezwiebel schälen, vierteln, den Porree gründlich waschen und beides in Ringe schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen, den Honig dazugeben und die Zwiebeln sowie den Porree ca. 10 Minuten bei geringer Hitze dünsten. Das Gem

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr einfach und sehr lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch krümelig braten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einem Topf Knoblauch und Zwiebeln anbraten, mit etwas Milch ablöschen und kurz köcheln lassen. Die Tomatenstücke ohne Saft dazugeben, etwas einkochen lassen, nach und nach et

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kann auch gut als Mitternachtssuppe gereicht werden

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2012
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln, den Leberkäse in kleine Streifen, die Würstchen in Scheiben schneiden. Die Tomatenpaprika abgießen und in Stückchen schneiden, die Maiskölbchen abgießen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen abgießen und im Sieb unter Wasser kur

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

die ideale Mitternachtssuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für einen Bräter

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Üppige Partysuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Schweinefilet, Jaromakohl, Paprika, Pilzen, Mais und gehackten Tomaten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles Gemüse, außer Gewürzgurken, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln, Paprika, Ingwer und Knoblauch in dem Öl anbraten. Die Möhren zufügen noch kurz schmoren lassen, dann die Champignons und Zucchini zufügen und weiterschmoren, bis

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln und Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in einem großen Topf in etwas Öl braun und krümelig braten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anbraten, dann das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Mit 1 Liter Wasser ablö

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2010