Party, Sommer, Frühling, Gemüse, Fleisch & raffiniert oder preiswert Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit kaltem Wasser bedeckt und mit etwas Kümmel zugedeckt aufkochen lassen. Anschließend bei kleiner bis mittlerer Hitze in 15 bis 20 Minuten gar kochen. Die Eier hart kochen. Die Schalotten abziehe

20 min. normal 27.05.2017
 bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 min. simpel 18.08.2010
 bei 0 Bewertungen

Den Rettich waschen, abtrocknen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Mit Salz bestreuen und etwas ziehen lassen. Danach im Sieb gut abtropfen lassen. Die Rotwurst pellen und in Scheiben schneiden. Die Gurken abtropfen lassen, die Zwiebel abziehe

30 min. normal 19.04.2010
 bei 1 Bewertungen

superlecker, mit Gelinggarantie

10 min. simpel 26.10.2009
 bei 1 Bewertungen

leckerer Salat fürs kalte Buffet

30 min. simpel 25.05.2009
 bei 1 Bewertungen

Den Schinken würfeln. Mais, Kidneybohnen, Erbsen und Möhrchen abtropfen lassen. Vom Spargel das untere Drittel dünn schälen und die unteren Enden abschneiden. Den Spargel waschen und in 5-10 Minuten in Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen, kalt

30 min. simpel 05.11.2008
 bei 10 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in der Brühe ca. 15 Minuten kochen, nach 10 Minuten die Erbsen dazugeben und danach alles gut abtropfen lassen. Die Radieschen in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch m

25 min. normal 09.02.2008
 bei 14 Bewertungen

Aus einer Panne entstanden, lecker und fettarm, zur Resteverwertung geeignet. Einen Sud herstellen: Geschälte Zwiebeln und Knoblauchzehen mit Senf, Zucker, Salz, Kurkuma und Pfeffer im Mixer pürieren, mit Weißweinessig und Wasser oder Weißwein einma

40 min. normal 11.09.2007
 bei 23 Bewertungen

Die Lyoner und den Käse in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln in dünne halbe Ringe, die Eier, Tomaten und die Essiggurken ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Würzen mit den getrockneten Salatkräutern, Salz, Pfeffer, Essig und Öl. Alles misch

30 min. simpel 02.08.2005