Party, Sommer, Aufstrich, Frühling & Camping Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

super einfach, super lecker

10 min. simpel 21.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier schälen und halbieren. Die Eierhälften längs in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln abwaschen und in schmale Ringe schneiden. Die Wurst pellen und würfeln. Alles zusammen in eine Schüssel geben, die Sahne und den Senf hinzufügen und gut

15 min. simpel 26.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier pellen und in Viertel schneiden. Die Filets unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und im Mixer fein pürieren. Mit Quark, Sahne, Pfeffer, Salz und 2 Esslöffeln Schnittlauch vermengen. Die Matjescreme über die Eierviertel geben und mi

20 min. simpel 17.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Limettensaft mit dem klein gehackten Koriander mischen. Den Feta-Käse mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten mischen und etwas ziehen lassen. Schmeckt auch lecker als Brotaufstrich!

15 min. simpel 21.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (118)

Der Frischkäse sollte Zimmertemperatur haben, weil er sich dann einfacher verarbeiten lässt. Die getrockneten Tomaten, den Knoblauch, die Basilikumblätter fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Diese Zutaten mit dem Frischkäs

10 min. simpel 09.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Frischkäse mit dem Schmand verrühren. Die Lauchzwiebeln in ca. 5 mm Ringe (den Lauch etwas feiner) schneiden und unter die Creme heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eignet sich zum Sonntagsbrunch, zum Grillen, zum Dippen oder einfach nur so

10 min. simpel 15.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schafskäse leicht zerbrechen. Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Giersch (Geißfuß) gut waschen, dann klein zupfen. Frischkäse, Schafskäse, Crème fraiche, Knoblauch und Geißfuß zusammen in eine Schale und pürieren. Dann mit den Gewürzen absc

25 min. simpel 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Radieschen klein schnippeln und mit dem Frischkäse verrühren. Wenn die Konsistenz zu dick ist, etwas Zitrone hineingeben. Nach Geschmack Meerrettich hinzu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 min. simpel 13.05.2004