Party, Hülsenfrüchte, Schnell & spezial Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

perfekt zur späten Stunde auf einer Party

20 min. simpel 12.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf für Partys

20 min. simpel 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

Linsensuppe mal anders

30 min. normal 29.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mitternachtssuppe

25 min. simpel 21.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleischlos, lecker und simpel. Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

25 min. simpel 24.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Dörrfleisch anbraten, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und mit andünsten. Jetzt die Wurst dazu und weiter 5 Minuten anschwitzen. Nun die Tomaten, die Brühe und die Bohnen hinzufügen, aufkochen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt

20 min. simpel 13.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

von Mama

30 min. simpel 10.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln in Olivenöl leicht anbräunen, dann das Gehackte zugeben und anbraten. Dann alle Zutaten bis zu den Tomaten zugeben und 10 min. köcheln lassen. Bohnen Tomatenmark und Pilze zugeben und nochmal 5 min. garen. Alles scharf abschmecken und

25 min. normal 24.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren, alles zum Hackfleisch fügen und gut durchbraten. Dann das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprikaschote daz

20 min. normal 22.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eintopf

20 min. normal 16.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch in Öl anbraten. Das Gemüse waschen und putzen. Die Zwiebeln würfeln, den Lauch in Ringe und die Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Zum Hackfleisch geben und mitbraten. Die roten Bohnen dazu geben und mit der Brühe auffüllen.

20 min. simpel 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

kann gut vorbereitet werden

20 min. simpel 13.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (45)

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Karotten schälen und fein würfeln. Margarine in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Nun Zwiebelringe und Karotten hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe und Tomatenketchup angießen. C

25 min. normal 09.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

25 min. simpel 05.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl in einem größeren Topf erhitzen, die in Ringe geschnittene Zwiebel und die gehackte Knoblauchzehe anbraten. Hackfleisch dazu, krümelig braten. Paprikawürfel dazu. Alles gut durchbraten und gut umrühren. Geschälte Tomaten (im Topf dann etwas zerd

25 min. normal 14.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

laktose-, gluten-, milcheiweißfrei

45 min. normal 19.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Hackfleisch

20 min. normal 05.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach in der Zubereitung

20 min. simpel 19.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für die tollen Tage

25 min. simpel 02.11.2006