Party, Resteverwertung & Kartoffel Rezepte 85 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ohne Mayo, griechisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, ohne Mayonnaise, für eine Auflaufform

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr pikant

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Champignons, absolut lecker, absolut einfach

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffel schälen in Stücke schneiden und wie gewohnt kochen. Die saure Sahne, den Joghurt, Salatcreme und das Pesto zu einer Salatsoße verrühren. Die Blätter der Zitronenverbene und den Schnittlauch in feine Steifen schneiden. Die Cocktailtom

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal auch fürs Buffet

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Rote Bete

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dieses Rezept ist improvisiert und nach einem Flohmarktbesuch entstanden. Daher sind die Angaben eher als Richtwert zu verstehen - problemlos kann variiert werden oder der Füllung eigene Zutaten zugefügt werden. Für den Teig das Mehl mit gut 1 EL Ö

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Gurke und grünem Spargel, soja- und sonnenblumenölfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffelrösti am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und in einer Schüssel zerbröseln. Schmand und Käse dazugeben und gut vermengen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben. Auf der mittleren Schiene 45 min. bei 180 - 200 °C goldgelb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, schnell und vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

fettarm, glutenfrei möglich, gut vorzubereiten, Resteverwertung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

warm-kalter Salat mit Gnocchi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein einfaches Rezept, das begeistert. Heiß und kalt sehr lecker!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln in der Schale nicht zu weich kochen, pellen und abgekühlt in kleine gleichmäßige Würfel schneiden. Mit 3-4 TL Zitronensaft oder Essig, Salz und Pfeffer und evtl. etwas Zucker kräftig abschmecken und einige Zeit ziehen lassen. Äpfel und Or

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Vorspeise für 4 Personen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach in der Zubereitung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell zubereitet und schmeckt herzhaft

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles kleinwürfelig schneiden, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1-2 Stunden ziehen lassen. Danach einen Teller mit grünen Salatblättern auslegen, die vorher durch eine Marinade aus: Öl-Essig-Wasser-Salz-Zucker gezogen wurden. Obenauf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Kartoffelpüree

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Eier hart kochen und in Scheiben schneiden. Emmentaler in Streifen schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Tomaten in kleine Spalten schneiden. Blattsalate vorbereiten. Essig, Öl,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Joghurt und Kartoffeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln waschen, gar kochen, pellen und erkalten lassen. Wie die geschälten, entkernten Äpfel, den Braten oder Aufschnitt, Champignons, Eier und die Gewürzgurken klein würfeln. Schmand mit Mayonnaise, Senf, Honig und so viel Gurkensud verrühr

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (264)

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln, Karotten, Gurken und Rote Bete würfeln und mit den Erbsen in eine große Schüssel geben. Mit der Mayonnaise behutsam mischen und den Sallat mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen! Dieser Salat passt seh

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

WW geeignet 4,5 P.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

für die Weihnachtszeit und auch zum Russischen Ei

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schneide ich in dünne Scheiben und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Schön in Reih und Glied nebeneinander. Dann streue ich Kräuter drüber. Salz, Pfeffer, Oregano ist hoch im Kurs. Dann träufle ich etwas Öl darüb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die gekochten Kartoffeln abkühlen lassen (besser wären Pellkartoffeln vom Vortag) und in kleine Stücke schneiden. Die Senfgurken in Stücke und den Feta-Käse klein schneiden. Alles in einer Schüssel vermengen. Anschließend den Schmand und den Gurken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2009