Party, Resteverwertung, Krustentier oder Fisch & Reis- oder Nudelsalat Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis kochen aber noch bissfest lassen und abkühlen lassen (eignet sich z. B. auch gut für Reste vom Vortag). Darauf achten, dass der Reis nicht zu nass ist. Die Silberzwiebeln abgießen, die Paprikaschoten zu kleinen Würfeln verarbeiten. Reis, Pa

15 min. normal 24.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverwertung, einfache Zubereitung

20 min. simpel 15.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Krabbenfleisch, Gewürzgurke und Eier in einer Schüssel miteinander mischen. Aus Essig, Wasser, Öl, Curry, Salz und Zucker eine Marinade herstellen, über die Krabbenmischung geben und etwas durchziehen lassen. Den noch warmen Reis unterheben, nochma

20 min. simpel 23.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen den Thunfisch abgießen und abtropfen lassen. 1/3 des Thunfischs zusammen mit der sauren Sahne und 1 EL Kapernflüssigkeit pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmeck

30 min. simpel 21.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reissalat mit Thunfisch und Paprika

10 min. simpel 26.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Frühlingszwiebeln in Ringe, Radieschen in Stifte schneiden. Thunfisch zerpflücken und alles mit dem Reis mischen. Dill hacken und unterheben. Marinade: Essig und Senf gut verrühren, Öl unterschlagen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Über

30 min. simpel 09.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Avocado und Shrimps

25 min. simpel 12.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

absoluter cross-over Nudelsalat

20 min. normal 30.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichter Nudelsalat, bunt gemischt

15 min. simpel 05.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln bissfest kochen und vollständig abkühlen lassen. Das Ei einmal längst und einmal quer im Eierschneider klein schneiden. Den Sud vom Thunfisch nur wenig abgießen und den Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken. Alle Zutaten in einer Schüsse

30 min. simpel 01.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

super für den Sommer

25 min. normal 02.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach, frisch und würzig!

15 min. simpel 30.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Lachs

30 min. simpel 22.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

leckeres Partyrezept

20 min. simpel 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Garnelen und Hähnchen

30 min. normal 13.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Harmonische Komposition von Gewürzen

30 min. normal 13.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

kalorienarm und lecker

15 min. simpel 10.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wasser mit Salz ankochen, den Reis hinein geben, umrühren und den Reis in 15 - 20 Minuten ausquellen lassen. Danach abkühlen lassen. Paprika und Tomaten waschen. Paprika halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten in Achtel schneid

20 min. normal 23.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Frischer Salat für heiße Sommerpartys

30 min. simpel 23.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Nudeln al dente kochen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit aus Mayonnaise, Creme fraiche, Sahne, Salz und Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Tomatenketchup, italienischen Kräutern, Zwiebelwürfeln und dem gepressten Knoblauch eine Sauce herste

15 min. normal 21.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pasta im Salzwasser bissfest garen. Die Eier vierteln. Thunfisch in eine Schüssel geben und mit den Oliven, Tomatenstreifen, Sardellen, Zitronenschale und –saft, Kapern und 2 EL der Petersilie vermischen. Pasta kalt abschrecken, gut abtropfen und

25 min. normal 15.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes den Reis mit der Brühe (auf 1 Tasse Reis etwa 2 Tassen Brühe) kochen (ca. 20 Minuten). Während der Reis kocht, die Salatsauce aus dem Pfeffer, dem Salz, dem Balsamico, dem Olivenöl und etwas Brühe anrühren. Danach die Gewürzgurken und das

30 min. normal 23.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (68)

auch für Feiern und Grill - Parties

15 min. simpel 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis wie gewohnt abkochen. Während dieser Zeit den Gouda und den Schinken (wer mag) in kleine Stücke schneiden. Mit dem Obst und Gemüse zusammen in eine Schüssel geben und vermengen. Miracel Whip darüber geben. Erst wenn der Reis ganz erkaltet ist,

40 min. simpel 08.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (17)

Reis kochen, Miracel Whip, Senf, Curry, Zucker und Zitronensaft mischen (falls es nachher etwas zu trocken ist - der Reis "saugt" ja noch - gibt man einfach noch etwas von dem Mandarinensaft in das Dressing), Thunfisch und abgetropfte Mandarinen hinz

20 min. simpel 24.09.2002