Party, Resteverwertung & Brot oder Brötchen Rezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit leckerem Käse-Dip, ergibt ca. 10 Brötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

raffiniert, für 12 Brötchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Verwertung für Brötchen vom Vortag und Käsereste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb, ergibt 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch als Brot möglich

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhafte Alternative zu süßen Plätzchen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Wursttorte backt man aus den Zutaten für den Teig einen Tag vorher ein Weißbrot in einer runden Tortenform die etwa 26 cm Durchmesser haben sollte. Wenn man keine Zeit hat, ein Brot zu backen, kann man auch ein gekauftes dickes rundes Brot ve

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverwendung von Pesto

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Maschine braucht etwa 5 Minuten. Das Salz gebe ich immer an den Rand der Schüssel. Den Zucker auf die Hefe und das lauwarme Wasser wird darauf gegeben. Dann den Teig an einem warmen O

access_time 34 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach & schnell & gesund

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gut vorzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hefe in eine große Schüssel bröseln und mit dem warmen Wasser verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Mehl, Salz und Sauerteig dazugeben und fest verkneten. Ich persönlich benutze eine Küchenmaschine und knete den Teig auf langsamer Stufe ca. 5 -

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Snack, für Parties, Büffets und zur Suppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

selbst ausgedacht, für 2 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und schnell, ohne Abwiegen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gefüllt mit Schinken, Möhren, Frühlingszwiebeln

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

niederbayerische Seelen aus der Rautenstadt

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

1 Becher entspricht 250 ml

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schönes Partyrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pizzabrot mit Salami, Käse und Oregano

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schafskäse und getrockneten Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 2 Brote

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wichtig: Die Zutaten sollten alle bei der Zubereitung etwa die gleiche Temperatur haben! Das gesiebte Mehl auf einer sauberen Arbeitsfläche anhäufen, ein Loch in die Mitte drücken und dort die in der Milch aufgelöste Hefe reinschütten. Den Zucker zuf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

einmal backen, 3 verschiedene Brote oder rund 45 Minipartybrötchen, wir nennen die Brote auch "rum-fort-Brote". Im Kühlschrank gucken was weg muss un

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ideal als Snack oder für Ausflüge, ergibt 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Paprikaschoten und den Lachsschinken in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch zerdrücken. Die Margarine schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Eiern, Salz und Kräutern schaumig schlagen. Die Milch unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

das Brot vom Grill

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Zucker, Quark, Milch, Öl, Salz und Backpulver verkneten. Käse, Salami, Röstzwiebeln, Körner und Gewürze untermengen. Aus dem Teig kleine Brötchen (Kugeln) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Ofen auf 180°C vorhei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Ca. 15 - 20 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 20 - 30 min. goldbraun backen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

ergibt 10 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010