warm, Snack, Frühling & Frühstück Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eignet sich als Frühstück, zum Brunch oder als Snack

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Ei im Blätterteigmantel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier trennen, das Eiweiß inzwischen kalt stellen. Die Butter mit dem Handmixer 10 min. cremig-weißlich aufschlagen. Die Eigelbe nach und nach sorgfältig unterrühren bis eine glatte Masse entsteht. Ziegenkäse dazu geben und mit der Buttermasse gl

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem Topf das Öl und die Butter erhitzen. Wenn das Fett zu rauchen beginnt, die Sauerampferblätter hinzufügen. Die Hitze reduzieren und die Blätter unter häufigem Rühren zusammenfallen lassen. Vom Herd nehmen und warm stellen. Die Eier aufschla

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rührei mit gebratenem Miesmuschelfleich und Zwiebeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 80°C vorheizen. Von den Brötchen im oberen Drittel einen Deckel abschneiden, den unteren Teil aushöhlen. Die Brötchen samt Deckel im Backofen erwärmen. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit dem Schneebesen gut verrühren und mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kann man auch zum Frühstück essen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 12 Muffins

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Leckerei zum Frühstück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Eier verschlagen, eventuell einen Schuss Mineralwasser zugeben, in einer gebutterten Pfanne ein Rührei "rühren". Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf zwei Teller geben. Den feingehackten Bärlauch darüber geben, ebenso je 100 g Nordseekrabben. Mit Zi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2004