warm, Snack, Frühling & gekocht Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Spargel schälen. Die Köpfe leicht schräg (als Einlage) in Scheiben schneiden und erst einmal zur Seite stellen. Den Rest vom Spargel grob klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zw

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Schalotten klein schneiden und gemeinsam mit der halbierten Knoblauchzehe in einem Topf mit Butter anbraten. Mit Brühe auffüllen. Kartoffel putzen, schälen und grob klein schneiden. Zufügen und leicht köcheln lassen bis diese gar ist. In der Zwis

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermengen, mit der Flüssigkeit glatt rühren und die Eier unterrühren. Fett in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Pfannkuchen backen. Den Spargel schälen, untere Enden abschneiden. Wasser mit Salz und Zu

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Walnüsse klein hacken und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett oder Öl rösten. Anschließend abkühlen lassen. Den Spargel kalt waschen und schälen, evtl die holzigen Enden ca. um 3 cm kürzen. Die geschälten Spargelstangen im mit Salz, Zucker und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegetarisch, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegetarisch, würzig

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kapern und getrockneten Tomaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit einer Kräutersahnesoße

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprikaschoten schälen, entkernen und grob würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und klein würfeln. 2 EL Creme Culinesse in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen. Die Paprikawürfel zugeben und mit 3/4 des Gemüsefon

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus frischen Weinblättern mit einer nicht allgemein üblichen Füllung und in Tomaten gegart

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt nur gut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

z. B. mit Bärlauch, Giersch, Taubnessel, Weidenröschen, Labkraut, Melde o. ä.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salat nach schwäbischer Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

warme Vorspeise meines Wettbewerbs-Menüs 2011

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen und grob würfeln, in der Brühe garen. Kapuzinerkresse putzen und grob hacken - die Stiele können mitverwendet werden, sollten dann aber wie Schnittlauch geschnitten werden. Kapuzinerkresse mit dem Wasser (oder der Brühe) pürieren (

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Tatar mit 2 EL Butter, Eigelb, Semmelbröseln und der Petersilie mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Klößchen formen. Spargel schälen, Enden entfernen, in Stücke schneiden. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Suppengrün und Frühlingszw

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine feine Variante

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel + Knoblauch in der zerlassenen Kräuterbutter andünsten. Mit der Brühe ablöschen, die Kartoffelwürfel zufügen und ca. 10 Minuten köcheln. Zwischenzeitlich die Bärlauchstreifen mit Creme fraiche + Sahne in der Küchenmaschine mixen. Den Topfinh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, unteres Drittel schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne den Zucker mit einem Stich Butter karamellisieren lassen. Den Spargel dazu geben, kurz durchschwenken und mit Wasser auf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

da kann man prima den Kochsud für verwenden

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Der Teig: Mehl mit 4 Eiern, Salz und Wasser nach Bedarf zu einem glatten, festen Teig verarbeiten, den Teig halbieren und zwei gleich dünne Teigplatten ausrollen. Die Füllung: Die Zwiebeln schälen und mit dem Speck fein würfeln. Beides in einer Pfa

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

lecker leichtes Frühlingsrezept das ganz einfach ist und ruck - zuck geht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

lauwarm als Hauptgericht oder Vorspeise oder kalt als Salat

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus Südtirol

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spargelragout im Pfannkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Brot in feine Scheiben schneiden und mit der Milch übergießen. Den Spinat mit Knoblauch würzen. Klein geschnittene Zwiebel in zerlassener Butter anschwitzen, den Spinat dazu geben und ca. 5 Minuten mitschwitzen, dann abkühlen lassen. Mehl und S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus Resten vom klassischen gekochten Spargel

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (80)

mit Ziegenkäse und grünem Spargel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2008