warm, Snack, raffiniert oder preiswert, Fingerfood & Geheimrezept Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Mini - Hackbällchen

20 min. normal 14.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

bolivianische Teigtaschen mit Rindfleisch oder Hühnerfleisch gefüllt

150 min. pfiffig 19.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

pikante Muffins aus Laugenbrötchen - ergibt ca. 10 Stück

20 min. simpel 30.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Originelle Beilage, am Buffett oder als vegetarisches Gericht!

15 min. normal 12.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Parmesan im Multizerkleinerer fein zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Hühnerbrust, am besten etwas angefroren, mit Knoblauch, etwas Fondor und Basilikum im Multizerkleinerer zu einer feinen Masse verarbeiten und dann in die Schüssel zum

30 min. simpel 23.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

kleine Häppchen nebenbei

20 min. normal 04.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

feine Teigwaren-Gemüse-Sticks fürs Apéro

35 min. simpel 19.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Snack

25 min. simpel 14.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen auf 200°C vorheizen. Den Pizzateig ausrollen. Die Zutaten darauf gleichmäßig verteilen, dabei einen etwa 1 cm breiten Rand frei lassen. Von der breiten Seite her aufrollen. Die Pizzarolle mit einem scharfen Messer in 3 cm breite Scheiben sc

30 min. simpel 06.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 200°C vorheizen. Den Pizzateig ausrollen. Die Zutaten darauf gleichmäßig verteilen, dabei einen etwa 1 cm breiten Rand frei lassen. Von der breiten Seite her aufrollen. Die Pizzarolle mit einem scharfen Messer in 3 cm breite Scheiben sc

30 min. simpel 06.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 200°C vorheizen. Den Pizzateig ausrollen. Die Zutaten darauf gleichmäßig verteilen, dabei einen etwa 1 cm breiten Rand frei lassen. Von der breiten Seite her aufrollen. Die Pizzarolle mit einem scharfen Messer in 3 cm breite Scheiben s

30 min. simpel 06.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen. Abgießen, abschrecken (ausnahmsweise mal) und gut abtropfen lassen. 12 Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffinbleches setzen. Die Nudeln mit einer Gabel vorsichtig zu 12 Nestern

25 min. normal 07.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

für Liebhaber der scharfen Speisen

40 min. normal 19.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (38)

Den Blätterteig ausrollen und die rohe Leberkäsemasse darauf verteilen und verschmieren (alternativ das Bratwurstbrät nehmen). In einer Pfanne die kleingewürfelte Paprika und Zwiebel in etwas Butter kurz anbraten und ebenfalls auf dem Blätterteig ve

20 min. simpel 02.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

auch mit Äpfeln lecker

20 min. simpel 23.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Widkräuter zum selber suchen

60 min. pfiffig 06.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Crostini di fegatini

30 min. normal 07.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Sesam, Fleisch, Semmelbrösel, Ei, Käse, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit den Händen gut vermengen. Dann in 12 Portionen teilen und zu Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen, so viele, wie in die Pfanne passen, bei mittler

30 min. normal 18.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigelb und Butter verrühren und Empanadasfladenränder damit bestreichen. Empanadas mit Chili/Knoblauchöl bestreichen, mit Salami und Käse belegen, zusammenklappen, noch mal mit Eigelb bestreichen und bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen.

10 min. simpel 09.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Blätterteigscheiben auftauen lassen und jeweils in drei gleichgroße Teile schneiden. Die Pfeffersoße mit dem Schmand verrühren und großzügig auf dem Blätterteig verteilen, dabei den Rand nicht auslassen. Nun die Schnitten mit dem Schinken bestreu

15 min. simpel 24.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (7)

Prügel=Baguette-Brot/ Schmiere=Belag, den man auf die Prügel schmiert

10 min. simpel 17.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Semmeln längs aufschneiden, Schinken und Zwiebel würfeln. Kräuterbutter schmelzen (ich mach das immer in der Mikrowelle). Joghurt, Käse, Zwiebel und Schinken dazugeben. Würzen und alles gut vermischen. Auf die Semmelhälften streichen und bei 180° in

25 min. simpel 02.04.2003