Suppe, Herbst, gekocht & Hülsenfrüchte Rezepte 247 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Herbst
Hülsenfrüchte
Suppe
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

Die Schälerbsen mit reichlich Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Schälerbsen gut 1 - 1 1/2 Stunden köcheln lassen, dabei immer mal umrühren, damit nichts anbrennt. Den klein geschnittenen Porree, die gewürfelten Möhren, den gewürfelten Sell

20 Min. normal 22.11.2019
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Möhren, Sellerie und Knoblauch hierin andünsten, Tomaten, Gemüsebrühe und Fenchel zufügen, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 8 Min. köcheln lassen. Grünkohl zugeben und weitere 10 Min. kochen.

25 Min. normal 15.11.2019
bei 0 Bewertungen

Olivenöl erhitzen, Zwiebeln hierin anschwitzen, Knoblauch, Süßkartoffeln, Paprika, Tomatenmark, Kurkuma, Curry und Linsen zufügen, Kokosmilch und Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen. Mit S

20 Min. normal 11.11.2019
bei 1 Bewertungen

sättigende Gemüsesuppe quer durch das herbst-winterliche Sortiment

30 Min. simpel 28.10.2019
bei 0 Bewertungen

Süd-Oldenburg trifft Japan - für den Schnellkochtopf

60 Min. pfiffig 20.09.2019
bei 1 Bewertungen

vegan

30 Min. simpel 23.05.2019
bei 0 Bewertungen

Möscheier-Bonnezup, Zubereitung im Schnellkochtopf

30 Min. simpel 16.04.2019
bei 1 Bewertungen

Es wird empfohlen, die Suppe am Abend oder Tag vor dem geplanten Essen zuzubereiten, jedoch kann man sie auch ruhig am selben Tag zubereiten. Das Suppengrün putzen und fein reiben. Kartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. In kalt

30 Min. normal 21.03.2019
bei 0 Bewertungen

einfach & lecker

20 Min. normal 24.02.2019
bei 0 Bewertungen

Nach dem Waschen der braunen Bohnen weichte Großmutter sie über Nacht in reichlich Wasser ein. Am nächsten Tag ließ sie sie abtropfen und brachte sie mit viel Wasser zum Kochen. Je älter die Bohnen sind, desto länger müssen sie kochen, bis sie fert

15 Min. normal 13.02.2019
bei 1 Bewertungen

würzig, pikant

20 Min. simpel 05.12.2018
bei 2 Bewertungen

vegan

25 Min. simpel 30.11.2018
bei 1 Bewertungen

herbstlich pikant

30 Min. simpel 22.11.2018
bei 0 Bewertungen

Kürbis, Kartoffel, Möhre, Zwiebel und die gehäutete Nektarine grob würfeln. In einem Topf mit einem guten Stück Butter, Linsen, Currypulver, Salz und Pfeffer anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und ein wenig einkochen lassen. Die Hühnerbrühe und Mi

20 Min. simpel 08.11.2018
bei 1 Bewertungen

Den Kürbis gut waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Kürbis dann mit Schale in kleine Würfel schneiden und mit dem gewürfelten Ingwer und den Zwiebelringen in Öl anbraten. Die roten Linsen kurz mit andünsten. Anschließend mit der Koko

20 Min. normal 23.10.2018
bei 1 Bewertungen

einfach, vegan

30 Min. simpel 16.10.2018
bei 2 Bewertungen

Das Rapsöl in einem großen Topf erhitzen. Die Gelbe Bete und den Rotkohl darin unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 3 - 4 Min. braten. Ingwer, Knoblauch und Chili zufügen, kurz mitbraten. Koriander, Kreuzkümmel, Paprika, Kurkuma, Zimt und Nelken unte

30 Min. simpel 25.06.2018
bei 9 Bewertungen

eine schnelle köstliche Suppe, nicht nur für Seebären

20 Min. simpel 16.01.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. In einem großen Schmortopf das Raps- oder Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin

30 Min. normal 09.01.2018
bei 2 Bewertungen

Die Beinscheiben in 2 Liter Wasser, unter Zugabe von 2 geh. TL Salz, je nach Größe 2 - 2 1/2 Std. fluffig gar kochen. Beinscheiben entnehmen und zur Seite stellen. Suppengemüse, i. d. Regel Möhren, Porree und Knollensellerie, klein schneiden. Die Z

120 Min. simpel 29.12.2017
bei 0 Bewertungen

macht satt und glücklich

10 Min. simpel 26.11.2017
bei 4 Bewertungen

Hokkaido waschen, entkernen und in Stücke schneiden, Zwiebel in grobe Würfel hacken, Ingwer mit einem kleinen Löffel schälen, ebenfalls in Stücke hacken. Öl in einen großen Topf geben und Kürbis, Zwiebel und Ingwer anbraten. Immer wieder rühren, da

30 Min. normal 15.11.2017
bei 0 Bewertungen

Alle Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. In etwas Öl die Zwiebeln glasig dünsten. Alle Gemüsesorten außer Lauch, Süßkartoffeln und Bohnen kurz mit anschwitzen und dann mit der Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen und 10 min. köcheln lassen

45 Min. normal 08.11.2017
bei 0 Bewertungen

In einem Suppentopf das Raps- oder Sonnenblumenöl erhitzen und den Speck darin kurz anbraten. Die Zwiebel abziehen, vierteln und mit dem Lorbeerblatt sowie 1,5 L heißem Wasser zum Speck geben, aufkochen lassen und zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln la

30 Min. normal 21.10.2017
bei 1 Bewertungen

ideal für die Stundentenküche, absolut lecker und schnell zubereitet

30 Min. normal 13.10.2017
bei 0 Bewertungen

vegan

25 Min. normal 27.09.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarische Zubereitung möglich

15 Min. simpel 11.07.2017
bei 2 Bewertungen

inklusive Rezept für eigene Brühe

45 Min. normal 15.03.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und würfeln. Karotten und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf heiß werden lassen.Die Zwiebeln darin andünsten. Kidneybohnen waschen und in den Topf geben. Eine der leeren Dosen dreimal mit Wass

15 Min. simpel 02.03.2017
bei 2 Bewertungen

Schalotten und Lauch putzen und grob schneiden, Knollensellerie, Möhren und Kartoffeln schälen und grob würfeln (zu fein geschnittenes Gemüse verbrennt im Topf, außerdem wird am Ende sowieso alles püriert). Sellerie und Möhren in heißem Öl anbraten,

30 Min. normal 20.02.2017