„-mimosa“ Rezepte: Suppe, Schnell, kalorienarm & Gluten 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
kalorienarm
Schnell
Suppe
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kinder
klar
Lactose
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 3 Bewertungen

kalte Gemüsesuppe aus Spanien - gesund, lecker und immer ein Klassiker für Sommer, aber auch Winter

15 Min. simpel 10.03.2017
bei 6 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. normal 17.10.2015
bei 27 Bewertungen

Karotten und Sellerie fein würfeln. Frühlingszwiebeln ebenfalls fein schneiden. Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit dem Grieß in einer Mischung aus Öl und Butter hellbraun rösten. Das Gemüse dazugeben und kurz mitrösten. Mit der Gemüsebrühe au

20 Min. normal 21.03.2014
bei 6 Bewertungen

für den Thermomix TM31. Kalorienarm

15 Min. simpel 19.09.2010
bei 52 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch und superpreiswert

15 Min. normal 26.05.2010
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen. In dem Wasser mit der Butter und dem Salz, sowie dem Zucker den Spargel weich kochen. Die Schale kann ebenfalls mitgekocht werden. Wer will, kann noch Milch oder Sahne dazu geben. Ist aber nicht erforderlich, weil schon Butter da

30 Min. normal 12.05.2010
bei 71 Bewertungen

geht auch mit anderem Gemüse oder Reis

20 Min. simpel 22.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die gehackte Knoblauchzehe darin anbraten. Mit gekörnter Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Möhrenscheiben und Brokkoliröschen

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen. Die Brühe bzw. den Fond zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Orangenzesten aufkochen und 5 min kochen lassen. Safran zugeben. Die in mundgerechte Würfelchen geschnittene Paprikaschoten zugeben und 2

20 Min. simpel 08.02.2009
bei 34 Bewertungen

Möhren, Apfel, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in 1,5 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Brühpulver zum Kochen bringen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren, wenn alles Gemüse weich ist. Mehl und Sahne miteinander verrühren und in die

20 Min. simpel 14.01.2009
bei 529 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 245 Bewertungen

Sopa de ajo, für wahre Knoblauchfans!

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 13 Bewertungen

Einfache, fett- und kalorienarme Suppe für alle Tage

30 Min. simpel 03.07.2008
bei 15 Bewertungen

schnell, gesund und preiswert

5 Min. simpel 07.02.2008
bei 23 Bewertungen

WW= 2P's pro P.

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 20 Bewertungen

ein 1 - Euro - Rezept

15 Min. simpel 14.10.2007
bei 14 Bewertungen

WW, Low Fat

5 Min. simpel 18.07.2007
bei 22 Bewertungen

Brokkoli waschen und putzen. Röschen teilen, einen Teil der Strünke schälen und in kleinste Würfel schneiden. Karotte schälen und waschen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf Margarine erhitzen. Karottenscheiben un

10 Min. simpel 07.02.2005
bei 25 Bewertungen

Die Gurkenwürfel mit der Zwiebel in 1 EL Butterschmalz erhitzen und etwa 5 Minuten dünsten. Im Mixaufsatz portionsweise pürieren. In einen Topf geben und die Brühe dazugießen. Erhitzen. Den Soßenbinder einstreuen und aufkochen lassen. Saure Sahne, Zu

20 Min. simpel 29.09.2004
bei 64 Bewertungen

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Beides in der Hühnerbrühe 20 Minuten kochen, danach pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Suppe wieder erhitzen, Mehl mit Sahne verquirlen und in die Suppe einrüh

30 Min. simpel 21.08.2003
bei 7 Bewertungen

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und das Mehl im Öl braun werden lassen. Danach die Tomatensauce und die Zwiebel dazugeben. Auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten kochen lassen. Den Reis in den Topf geben und weiterkochen, bis die Suppe heiß ist.

15 Min. normal 09.08.2002
bei 8 Bewertungen

Die weiche Butter mit den Eiern schaumig rühren. Sahne, Salz, Grünkernmehl und Backpulver dazugeben und gut verrühren - dann eine halbe Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe (oder auch Nudelsuppe) aufkochen lassen. Aus dem gequo

15 Min. normal 10.11.2001
bei 308 Bewertungen

Blumenkohlröschen in 1/2 l siedendem Salzwasser ca. 6 - 8 Min. kochen. In ein Sieb abgießen und die Gemüsebrühe auffangen. Butter in einer Kasserolle zerlassen, das Mehl einrühren und goldgelb schwitzen. Nach und nach mit der aufgelösten Würfelbrühe

25 Min. normal 09.04.2001