„Erdäpfeln“ Rezepte: Beilage, Österreich & Klöße 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Österreich
Klöße
Europa
gekocht
Vegetarisch
Gluten
einfach
raffiniert oder preiswert
Kartoffel
Kartoffeln
Hauptspeise
Herbst
Süßspeise
Braten
Basisrezepte
Resteverwertung
Mehlspeisen
Kinder
Lactose
Fleisch
Deutschland
Gemüse
warm
Vorspeise
Backen
Studentenküche
Sommer
Einlagen
Geheimrezept
Suppe
Frucht
Schnell
Snack
Schwein
Winter
Tschechien
Dessert
Wild
Osteuropa
Käse
Paleo
 (0 Bewertungen)

Kartoffeln in Salzwasser kochen, schälen, durch die Presse quetschen und abkühlen lassen. Parallel dazu die Butter verflüssigen und abkühlen lassen. Mehl, Stärke und Salz in einer großen Rührschüssel vermengen und eine Mulde bilden. Die lauwarme Mi

30 Min. normal 08.01.2021
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln klein reiben, mit allen Zutaten zu einem nicht zu weichen Teig vermischen. Butter in der Pfanne erhitzen, flache Laibchen formen und beidseitig braun anbraten. Die Pressknödel kann man prima zu Salat oder als Suppeneinlage essen. Für

30 Min. normal 07.03.2018
 (2 Bewertungen)

ohne Ei

60 Min. simpel 13.03.2017
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in Butter glasig schwitzen. Die Semmeln würfelig schneiden, in eine große Schüssel geben und die gedünsteten Zwiebeln untermischen. Die Gemüsebrühe dazugeben und leicht vermengen. Die Kartoffeln vom Vortag ode

10 Min. normal 23.02.2017
 (0 Bewertungen)

aus gekochten Kartoffeln

40 Min. simpel 09.02.2015
 (2 Bewertungen)

Am Vortag die Kartoffeln in der Schale in 20 - 25 Min. gar kochen, pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und 24 Std. kalt stellen. Danach das Kartoffelpüree durch ein Sieb streichen, Eier, Salz, Grieß und Mehl nach und nach unterrühren und all

35 Min. normal 20.01.2015
 (3 Bewertungen)

Erdäpfelpaunzen - ein altes tiroler Rezept von meiner Oma

30 Min. simpel 19.09.2013
 (5 Bewertungen)

Selchfleisch und Zwiebel faschieren (durch den Wolf drehen), aus der Masse 10 Knödel formen. Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken, restliche Zutaten dazu geben und auf einem gut bemehlten Brett zum Teig

45 Min. normal 02.02.2011
 (6 Bewertungen)

Die gekochten und vollkommen ausgekühlten Erdäpfel pellen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Mit Grieß, Mehl und Salz locker vermischen, Eigelb und flüssige Butter zugeben und schnell zu einem Teig kneten. Die Semmelwürfel in zerlassener Butter

30 Min. normal 13.10.2010
 (0 Bewertungen)

Oma Paiers Rezept

35 Min. normal 05.05.2010
 (0 Bewertungen)

Für den Teig die gekochten, geschälten Kartoffel ausdampfen lassen, dann pressen und mit den anderen Zutaten verkneten. Teig kühl stellen. Für die Fülle den Speck kleinwürfelig schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten (auslassen), Zwiebe

40 Min. normal 26.05.2009
 (22 Bewertungen)

altes Familienrezept

25 Min. normal 22.01.2009
 (3 Bewertungen)

Spinat einmal ganz anders

60 Min. normal 20.01.2009
 (10 Bewertungen)

Leckeres Knödelrezept

60 Min. normal 20.01.2009
 (1 Bewertungen)

gelingen leicht und schmecken göttlich

45 Min. normal 19.10.2008
 (2 Bewertungen)

Das Waldviertel ist eine Region im Osten Österreichs

40 Min. simpel 26.07.2008
 (9 Bewertungen)

reicht für ca. 28 Stück

60 Min. normal 14.01.2008
 (3 Bewertungen)

Die Kartoffeln in der Schale kochen, abgießen, kurz abschrecken, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken, dann abkühlen lassen. Die Masse mit dem Mehl, dem Stärkemehl und Salz vermischen. Das geschmolzene Fett und die Eigelbe unter den

40 Min. normal 04.10.2007
 (0 Bewertungen)

passend zu jeder Form von Wild

30 Min. normal 28.06.2007
 (14 Bewertungen)

(Urform aus rohen Kartoffeln)

40 Min. normal 21.04.2005
 (8 Bewertungen)

Kartoffeln in der Schale kochen, heiß pellen und auf einem Gitter gut ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken und mit einem Spatel die Eier hineinarbeiten, um den Teig zu binden. Nach und nach das Kartoffelmehl unterarbeiten, bis es völl

25 Min. simpel 14.12.2004
 (13 Bewertungen)

Die Kartoffel kochen, abseien, schälen und zerstampfen. Auskühlen lassen und dann mit dem Mehl und Salz durchkneten. Eventuell noch zusätzliches Mehl zufügen, bis der Teig extrem mehlig ist und scheinbar nicht mehr zusammenhaftet und klebt. Daraus fa

30 Min. simpel 30.07.2004