„Zucchini“ Rezepte: Dips, einfach & Haltbarmachen 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
einfach
Haltbarmachen
Saucen
Vegetarisch
Gemüse
gekocht
Sommer
Vegan
Beilage
Schnell
Aufstrich
Frucht
Herbst
raffiniert oder preiswert
Europa
fettarm
Paleo
Party
Basisrezepte
Spanien
Osteuropa
Gluten
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
cross-cooking
Überbacken
Geheimrezept
Großbritannien
Indien
Frankreich
Käse
Mexiko
Braten
Grillen
Asien
Fingerfood
Pasta
Italien
Nudeln
Hauptspeise
kalt
Vorspeise
kalorienarm
 (0 Bewertungen)

Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch putzen und klein schneiden, in dem Öl andünsten. Senf, Paprikapulver, Kurkuma, Salz und Pfefferkörner dazugeben wenn alles gar ist, mit dem Stabmixer pürieren. Alles heiß in Gläser füllen und gut verschließen. Ergibt ca

30 Min. simpel 22.10.2020
 (2 Bewertungen)

Menge für 25 - 28 Gläschen Zucchini-Pesto Zucchini waschen, in der Mitte halbieren und das Kerngehäuse raus schneiden. Dies wird nicht mit verarbeitet! Die entkernten Zucchini entsprechen dem angegebenen Zubereitungsgewicht und werden in Würfel ges

60 Min. simpel 11.09.2019
 (2 Bewertungen)

klassisches englisches Relish zu Käse u. a.

30 Min. simpel 25.01.2019
 (0 Bewertungen)

haltbar, vegan, Gemüse, zum Grillen und Fondue

30 Min. simpel 02.02.2018
 (0 Bewertungen)

scharf

20 Min. simpel 01.09.2017
 (2 Bewertungen)

vegetarisch

30 Min. simpel 28.08.2017
 (0 Bewertungen)

...ein Muss zu jeder Grillparty!

60 Min. simpel 23.08.2017
 (11 Bewertungen)

Ikra kabachkowa, ukrainische Küche

30 Min. simpel 10.08.2017
 (1 Bewertungen)

grünes Ketchup

20 Min. simpel 19.12.2016
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zucchini und Aubergine in dünne Streifen schneiden, auf ein Backblech legen und salzen, etwas stehen lassen, damit das Wasser austreten kann. Währenddessen Paprika, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und

20 Min. simpel 11.08.2016
 (5 Bewertungen)

Zucchini und Zwiebeln in Stifte hobeln. Alles in einen großen Topf geben, Salz hinzufügen und umrühren. 2 - 3 Stunden (auch über Nacht) stehen und ziehen lassen. Zucker, Kräuteressig und Senf dazugeben und für ca. 20 - 30 Minuten kochen lassen. Gewü

40 Min. simpel 25.07.2016
 (2 Bewertungen)

Die Zucchini waschen, abtrocknen und die Enden abschneiden. Die Paprikaschoten und die Chilischoten waschen, abtrocknen und halbieren, die Kerne und Trennwände entfernen. Die getrockneten Aprikosen 10 Minuten in warmes Wasser legen, abgießen und mit

45 Min. simpel 06.06.2016
 (0 Bewertungen)

Pfirsiche waschen, enthäuten, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und mit Schale in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Balsamico, dem Zucker und den Gewürzen aufkochen, abschäume

30 Min. simpel 16.09.2015
 (4 Bewertungen)

Ideal zum Einkochen von großen Mengen Gemüse

30 Min. simpel 20.08.2015
 (0 Bewertungen)

Zucchini, grüne Paprikaschoten, Peperoni, Zwiebeln und Salz vermischen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Danach durch ein Sieb abtropfen lassen. Mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben, zum Kochen bringen und ca. 45 Minuten kochen la

60 Min. simpel 06.08.2015
 (1 Bewertungen)

Perfekt für ein schnelles Essen

30 Min. simpel 30.07.2015
 (0 Bewertungen)

Die Zucchini, Zwiebeln und Paprika klein schneiden und in Öl andünsten. Ketchup dazugeben und unter ständigem rühren 30 Minuten köcheln lassen. Mit der Worcestersauce und Tabasco abschmecken. In Gläser füllen.

15 Min. simpel 26.03.2015
 (1 Bewertungen)

erste Hilfe bei zu groß gewordenen Zucchini

40 Min. simpel 08.07.2014
 (2 Bewertungen)

Zucchini putzen, würfeln, salzen, pfeffern und zugedeckt über Nacht kalt stellen. Das entstandene Wasser abschütten. Zwiebeln schälen, grob würfeln, mit Zucchini, Zucker und 750 ml Kräuteressig zum Kochen bringen. Zwei Stunden köcheln lassen, dann pü

40 Min. simpel 01.07.2014
 (3 Bewertungen)

Alle Zutaten in schön kleine Teile zerschneiden und dann alle miteinander vermischen. Ca. 1,5-2 Std. köcheln lassen und dann heiß in Gläser abfüllen. Den Ketchup kann man natürlich auch durch passierte Tomaten unter Zugabe von etwas Essig und Zucker

30 Min. simpel 24.04.2014
 (0 Bewertungen)

mit Curry, Piment, Kurkuma, leicht exotisch

90 Min. simpel 18.11.2013
 (2 Bewertungen)

Relish mit Kürbis, Zucchini, Paprika und Zwiebeln

30 Min. simpel 23.02.2013
 (2 Bewertungen)

ideal für ein Buffet. Passt gut zu Gegrilltem, Nudeln, Reis. Wir essen es gerne zu Pellkartoffeln.

60 Min. simpel 11.01.2013
 (0 Bewertungen)

ideal für große Zucchini

90 Min. simpel 03.01.2013
 (2 Bewertungen)

Spätzle mit Pesto aus Paprika, Zucchini, Aubergine und Tomate. Wer nur das Pesto mag, kann die Spätzle, die Butter und den Emmentaler weglassen.

40 Min. simpel 06.12.2012
 (0 Bewertungen)

vielseitig verwendbar, ergibt ca. 4 Gläser à 140 g

40 Min. simpel 05.08.2012
 (0 Bewertungen)

Gemüse grob zerkleinern. Zwiebeln achteln. Rosmarin klein hacken, Knoblauchzehen pressen. Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarin sowie Gemüse, gut in Olivenöl anbraten. Reichlich Pfeffer aus der Mühle drüber mahlen. Mit einer Flasche Gewürzketchup mischen und

35 Min. simpel 07.03.2012
 (0 Bewertungen)

Die klein geschnittene Zwiebel und Zucchini ca 10 Min in Öl anbraten. Die in kleine Würfel geschnittene Melone und die fein geschnittenen Chilis dazugeben. Etwa 15 Min schmoren lassen. Die Tomaten und den Balsamico dazugeben und weitere 5 Min köcheln

20 Min. simpel 07.02.2012
 (8 Bewertungen)

süß-sauer-fruchtig, nicht scharf

40 Min. simpel 18.12.2011
 (0 Bewertungen)

Das Gemüse und die Äpfel klein schneiden, in 3 EL Öl weich dünsten. Die restlichen Zutaten zugeben und einmal aufkochen lassen. Die Masse mit dem Pürierstab unter Zugabe des restlichen Öl mixen. Einmal aufkochen lassen. Vorsicht, spritzt! Die heiße

30 Min. simpel 14.12.2011