„Orangen“ Rezepte: Saucen 479 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Senf, Tomatenmark, Ananassaft, Balsamico und Olivenöl verrühren und mit Thymian, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Käsewürfel hierin marinieren. Paprika, Käsewürfel und Ananas abwechselnd auf 12 Holzspieße stecken und unter Wenden ca. 5 -

30 min. simpel 25.06.2019
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

25 min. simpel 27.03.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für die Sauce miteinander vermengen, für den Geschmack kann nach Belieben auch ein wenig Saft der Orange hinzugegeben werden - dann die Menge Wasser reduzieren. Ei, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermi

20 min. normal 12.03.2019
bei 0 Bewertungen

einfache Zubereitung, schnell gemacht

15 min. normal 05.03.2019
bei 0 Bewertungen

für 3 - 4 Rippchenstränge

30 min. normal 26.02.2019
bei 4 Bewertungen

vegan, vegetarisch

20 min. normal 25.02.2019
bei 0 Bewertungen

ideal für Gäste

45 min. normal 19.02.2019
bei 0 Bewertungen

Dies ist eine "Sauce jaune orangé foncé au curry" also eine dunkle Currysoße, wie meine Mama sie machte, und die ich modifiziert habe.

30 min. normal 20.12.2018
bei 2 Bewertungen

Die Orangen schälen, filetieren und beiseite stellen. 3 EL von den 300 ml frisch gepressten abnehmen. In einem kleinen Topf bei geringer Hitze den Zucker karamellisieren lassen. Wenn der Karamell goldgelb ist, mit dem Orangensaft ablöschen. So lange

30 min. simpel 17.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die tiefgekühlten Erbsen in kochendem, leicht gesalzenen Wasser etwa 1 bis 3 Minuten blanchieren (die Erbsen sollen noch bissfest sein). Anschließend sofort mit Hilfe einer Schaumkelle herausnehmen, in Eiswasser abschrecken, in ein Sieb abgießen und

15 min. normal 10.12.2018
bei 0 Bewertungen

einfach und vegetarisch

25 min. simpel 29.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Süßkartoffeln schälen und grob raspeln. Thymianblättchen klein schneiden und mit dem Ei zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale abreiben, die Orange schälen und in feine Stücke schneide

30 min. normal 02.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Zucker mit 60 ml Wasser zum Kochen bringen. Die in Streifen geschnittene Schale von einer halben Bio-Orange zugeben, etwa 2 Minuten einkochen lassen, dann den Rum zusetzen. Die erkalte

10 min. simpel 02.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel- und Speckwürfel darin andünsten. Das Weizenmehl darüber stäuben, umrühren. Die Orangen auspressen und den Saft mit Rotwein sowie Estragonessig zugeben und ca. 10 Mi

20 min. normal 16.10.2018
bei 0 Bewertungen

einfach und gesund

30 min. normal 30.09.2018
bei 0 Bewertungen

vegan und zum Einmachen geeignet

30 min. normal 14.09.2018
bei 0 Bewertungen

aus Tomaten, Paprika und gelber Zucchini

30 min. simpel 04.09.2018
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

10 min. normal 01.07.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, frisch, lecker

15 min. normal 12.06.2018
bei 0 Bewertungen

Für das Marzipaneis die Eidotter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Milch und die Sahne zum Kochen bringen und unter stetigem Schlagen langsam zur Dottermasse gießen. Die Mischung auf dem Wasserbad erhitzen, bis die Flüssigkeit bei etwa 80 Grad einz

30 min. normal 22.03.2018
bei 2 Bewertungen

mit Rum statt mit Whisky

15 min. normal 08.03.2018
bei 0 Bewertungen

Vorspeise

20 min. normal 28.02.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch; z. B. als Beilage zum italienischen Buffet

20 min. normal 21.02.2018
bei 0 Bewertungen

zu gebratenen Garnelen, herzhaftem Käse oder gegrilltem Geflügel

20 min. normal 20.02.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 min. normal 14.02.2018
bei 0 Bewertungen

für Feldsalat, Chicorée, Endivie, Zuckerhut

10 min. normal 10.02.2018
bei 0 Bewertungen

vegan

15 min. normal 21.01.2018
bei 0 Bewertungen

Super als Vorspeise für sechs oder Hauptspeise mit Salat für vier Personen

20 min. simpel 11.01.2018
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Das Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel und Ei verkneten. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ajvar würzen. Aus dem Hackfleisch ca. 16 kleine

30 min. normal 09.01.2018
bei 1 Bewertungen

Tagliatelle mit Lachs und Orange

60 min. normal 05.01.2018