„-löffelbiskuit“ Rezepte: Saucen, Frühstück & Snack 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühstück
Saucen
Snack
Aufstrich
Brotspeise
Camping
Dips
einfach
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Frühling
Herbst
kalorienarm
kalt
Käse
Lactose
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
bei 1 Bewertungen

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Frischkäse sorgfältig vermengen, z.B. mit einer Gabel, bis eine glatte Creme entsteht. Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zur Creme geben. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmec

20 Min. simpel 22.02.2019
bei 1 Bewertungen

einfach, glutenfrei, laktosefrei

15 Min. simpel 21.03.2016
bei 6 Bewertungen

Fruchtiger Curryfrischkäse mit Schwarzkümmel

15 Min. simpel 20.11.2015
bei 2 Bewertungen

mit Salami, Käse, Tomaten, Krautsalat und selbstgemachter Remouladensauce

20 Min. simpel 20.07.2015
bei 11 Bewertungen

als Pausenbrot oder zwischendurch, gut am Abend vorzubereiten

15 Min. simpel 19.05.2013
bei 0 Bewertungen

perkeft zum Bruchen oder auch als Vorspeise

30 Min. simpel 23.04.2013
bei 0 Bewertungen

Für den Chili-Dip Paprika, Peperoni und Chili halbieren, putzen, evtl. Kernchen entfernen. Paprika und Peperoni abbrausen. Ingwer schälen. Paprika, Peperoni, Ingwer und Chili grob hacken, zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip möglichst fein

50 Min. pfiffig 16.02.2013
bei 1 Bewertungen

als proteinreiches, arabisches Frühstück sehr gut geeignet

30 Min. simpel 28.11.2012
bei 5 Bewertungen

Die Knoblauchzehen auspressen, die Petersilie ohne Stiele fein hacken. Alle Zutaten mit einem Pürierstab vermengen. Die Creme noch evtl. mit Salz abschmecken

7 Min. simpel 18.07.2012
bei 42 Bewertungen

wie meine Oma ihn in der Straußwirtschaft anbot

10 Min. simpel 12.12.2011
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini waschen und grob raspeln. Den Apfel waschen, entkernen und ebenfalls grob raspeln. Den Quark und die Öle vermischen und den geraspelten Apfel anschließend unterrühren. Danach den Knoblauch über der Quarkmasse auspressen. Den fein geschn

15 Min. simpel 20.02.2010
bei 27 Bewertungen

Vegane und fettreduzierte Variante

15 Min. simpel 04.10.2009
bei 2 Bewertungen

Schinken in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Frischkäse und den Kräutern in einer Küchenmaschine (Zauberstab, Thermomix oder ähnliches) zu einer streichfähigen Masse pürieren. Man kann auch fettreduzierten Frischkäse verwenden. Ebenso ist

5 Min. normal 23.09.2009
bei 1 Bewertungen

Trennkost, Kohlenhydrate

10 Min. simpel 12.09.2009
bei 2 Bewertungen

Ideal für die Party

40 Min. normal 09.11.2008
bei 1 Bewertungen

mit Gemüsesticks

20 Min. simpel 06.10.2008
bei 2 Bewertungen

Radieschen fein hacken, salzen und 5 Minuten ziehen lassen, in einem Tuch trocken tupfen. Creme fraiche, Zitronensaft und Frischkäse verrühren und die Radieschen unterheben. Kräftig würzen und mit Schnittlauch garnieren.

10 Min. simpel 05.10.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, mit der sauren Sahne, der Butter und dem Paprikapulver gut vermischen. Jetzt den Quark darunter mischen, mit Salz abschmecken und die Masse so lange rühren, bis eine zarte Creme entstanden ist. Vor dem

10 Min. simpel 05.10.2008
bei 0 Bewertungen

Frischkäse und Fetakäse in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer kurz verquirlen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, den Dill fein hacken. Nun beides zu der Frischkäsecreme zugeben und alles miteinander verrühren. Anschließend so viel Mine

15 Min. simpel 01.10.2008
bei 9 Bewertungen

Vielseitig verwendbare Sauce

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 2 Bewertungen

Kalorien- und fettarmer erfrischender Aufstrich

10 Min. simpel 16.07.2008
bei 1 Bewertungen

Aufstrich fürs Frühstück

10 Min. simpel 23.01.2008
bei 3 Bewertungen

ein Hingucker für jede Party

30 Min. normal 21.12.2007
bei 10 Bewertungen

lecker zu Chips, Kräckern und besonders zu frischem Brot und Gemüsesticks

5 Min. simpel 23.04.2007
bei 3 Bewertungen

Zitrone auspressen. Ziegenkäse, Quark, Sahne, Knoblauchzehe und die in 1 EL Olivenöl angerösteten, gesalzenen Kürbiskerne vermischen, die restlichen 2 EL Olivenöl untermischen, mit zerzupftem Basilikum und Pfeffer nach Geschmack abschmecken. Einige

15 Min. simpel 22.04.2002
bei 0 Bewertungen

Die ersten sechs Zutaten miteinander vermengen, dann die Milch unterrühren. Schmeckt gut zu Grissini-Vollkornstangen.

10 Min. simpel 28.01.2002