Saucen, raffiniert oder preiswert, einfach, fettarm & Lactose Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
fettarm
Lactose
raffiniert oder preiswert
Saucen
Aufstrich
Dips
Europa
Fisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
bei 13 Bewertungen

Die Sahne mit Milch, Feta und 1 EL Schmand mit dem Mixstab zu einer Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Die Champignons in Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

20 Min. simpel 15.10.2009
bei 16 Bewertungen

Kinderleichtes und blitzschnelles Schlemmergericht

20 Min. simpel 26.09.2009
bei 36 Bewertungen

mit Quark

30 Min. normal 22.09.2009
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln im Ofen 20 Minuten backen. Den Magerquark und den Joghurt mit den Kräutern und den Frühlingszwiebelringen sowie den in kleine Stifte geschnittenen Radieschen mischen. Mit Salz und P

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln in in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel geben. Magerq und Kräuterquark zusammen mit in die Schüssel geben und mit etwas Milch cremig rühren . Nach Belieben gehackte

20 Min. simpel 17.07.2009
bei 10 Bewertungen

kalte, leichte Soße zu Spargel oder Gegrilltem

10 Min. simpel 06.05.2009
bei 13 Bewertungen

auch als Dip geeignet

10 Min. simpel 24.04.2009
bei 17 Bewertungen

ww - geignet p.P. 6,5 P.

20 Min. normal 03.02.2009
bei 12 Bewertungen

schmackhafter und doch kalorienarmer Dip

10 Min. simpel 15.01.2009
bei 10 Bewertungen

superleicht und fettarm - schmeckt aber nicht so, sondern superlecker!

5 Min. simpel 03.01.2009
bei 30 Bewertungen

ideal zu kurz Gebratenem

15 Min. simpel 12.12.2008
bei 8 Bewertungen

Für den kalorienarmen Fernsehabend

20 Min. simpel 18.11.2008
bei 16 Bewertungen

Die oben genannte Menge bezieht sich auf zwei Beilagenportionen. Die Möhren schälen, die Enden entfernen und die Möhren klein raspeln. Dafür eine nicht zu feine Reibe verwenden. Die geraspelten Möhren in einen mittleren Topf geben. Etwas Milch hinz

5 Min. simpel 11.10.2008
bei 56 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Karotten hobeln, Zwiebel und Zucchini würfeln. Chili, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, Karotten und Zucchini einrühren und anrösten. Knoblauch, Ingwer und Chili einrühren und kurz mit

10 Min. simpel 12.08.2008
bei 6 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsanweisung garen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und vierteln. Den TK-Spinat in der Mikrowelle auftauen lassen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Schink

30 Min. simpel 13.07.2008
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 45 Bewertungen

WW geeignet

30 Min. normal 13.08.2007
bei 24 Bewertungen

perfekt auf heißen Nudeln - fettarm - köstlich - superschnell

5 Min. simpel 03.06.2007
bei 31 Bewertungen

Spaghettis nach Anleitung "al dente " kochen. In der Zwischenzeit das Öl in einem Topf gut erhitzen und die Champignons darin scharf anbraten. Das Ganze dann mit dem Wasser ablöschen und Gemüsebrühe (nach Anleitung dosieren) mit dazu geben. 2 Min. kö

15 Min. normal 26.04.2006
bei 126 Bewertungen

Den Tunfisch im eigenen Saft abgießen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles mit dem Brunch-Peperoni vermengen. Fertig! Kann man gut als Brotaufstrich oder Dipp verwenden (anstatt Kräuterbutter).

10 Min. simpel 27.12.2004