„Pinienkerne“ Rezepte: Saucen, Dips, Schnell & Low Carb 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Low Carb
Saucen
Schnell
Aufstrich
einfach
Europa
Frühling
Gemüse
Haltbarmachen
Italien
ketogen
Lactose
Paleo
raffiniert oder preiswert
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

einfach, mit nur 5 Zutaten

10 Min. simpel 16.03.2018
bei 4 Bewertungen

italienischer Klassiker, super lecker und leicht selbst gemacht

15 Min. simpel 05.09.2017
bei 5 Bewertungen

Die Pinienkerne in der Pfanne anrösten. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Anschließend alle Zutaten mit 2 EL Parmesan mit einem Pürierstab mixen. Den restlichen Parmesan hinzufügen und mit Salz abschmecken.

15 Min. simpel 18.05.2017
bei 9 Bewertungen

Die Walnusskerne etwas rösten, dann abkühlen lassen. Alle Zutaten zu einer feinen Masse pürieren. Das Pesto nochmal abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Tipps zum Servieren: 400 - 500g Pasta abkochen. 50 g Pinienkerne in einer Pfann

10 Min. normal 03.09.2016
bei 35 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf den Parmesan, mit einem Pürierstab mixen, dabei die einzelnen Zutaten nach und nach zugeben. Wenn alles püriert ist, den Parmesan unterrühren. Alternative: Wer die schonende Variante mag, kann auch alles in einem Mörser zuberei

15 Min. simpel 22.06.2015
bei 8 Bewertungen

Die Basilikumstiele im Topf möglichst kahl pflücken und die Blätter waschen sowie abtropfen lassen. Waschen ist keine Pflicht, aber man weiß ja nie, wie er vorher behandelt wurde. Den Parmesan in den Thermomix geben und 10 - 15 Sekunden auf Stufe 10

15 Min. simpel 22.06.2015
bei 14 Bewertungen

Den Bärlauch waschen, die Stiele abzupfen. Alle Zutaten, außer dem Frischkäse, in den Mixer geben und mixen, bis alles die richtige Konsistenz hat. Zum Schluss den Frischkäse zugeben und nochmal mixen. Zum Grillen, als Pesto für Pasta oder als Aufs

10 Min. normal 09.04.2015
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Universalmixer geben und zerkleinern. Wenn alles relativ gut vermahlen ist, das Olivenöl dazugeben und weitermixen, bis es die Konsistenz von Pesto hat. Nach Belieben über gekochte Pasta geben.

5 Min. simpel 23.08.2012
bei 10 Bewertungen

Thermomixrezept

5 Min. simpel 01.02.2012
bei 2 Bewertungen

eignet sich gut für Grillbrot

10 Min. simpel 20.08.2011
bei 225 Bewertungen

als Pesto zu Nudeln, als Aufstrich zu Crostini, als Dip zu Weißbrot oder zum Fondue

10 Min. simpel 20.08.2011
bei 20 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 20.11.2010
bei 14 Bewertungen

Bärlauch gründlich waschen, trocknen und grob zerkleinern. Pinienkerne trocken, in der Pfanne leicht anrösten. Knoblauch schälen und grob zerhacken. Alle Zutaten (Öl erstmal nur die Hälfte) in einen Mixer geben und alles zerkleinern. Restliches Öl l

30 Min. simpel 07.03.2010
bei 6 Bewertungen

Mit Tomaten und Oliven

10 Min. normal 07.08.2009
bei 12 Bewertungen

Solo für Staudensellerieblätter

15 Min. simpel 21.05.2009
bei 18 Bewertungen

Ein sehr cremiges Pesto, das auch als Dip herhalten kann

30 Min. normal 21.12.2008
bei 7 Bewertungen

Den Parmesan grob reiben und mit grob gehacktem Basilikum, Cashewkernen, Pinienkernen, Knoblauch und Olivenöl gemeinsam in einer Küchenmaschine pürieren. Den Pesto mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Er sollte vor dem Servieren mindestens 3 S

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 8 Bewertungen

Alle Zutaten im Mixer zerkleinern, kühl aufbewahren. Köstlich als Brotaufstrich, zu Suppen, Soßen und auf Spaghetti. Am besten schmeckt frisches Pesto, deshalb immer nur kleine Mengen herstellen!

15 Min. simpel 06.09.2008
bei 13 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Anschließend mit Basilikum, Parmesan, Knoblauch, Olivenöl und Gemüsebrühe mischen und fein pürieren. Das Pesto mit Salz abschmecken.

10 Min. simpel 25.01.2008
bei 64 Bewertungen

Der Bärlauch wird gewaschen und am besten in der Salatschleuder getrocknet. Mit dem Messer oder einem Küchenbeil die Blätter zerkleinern, denn je kleiner der Bärlauch geschnitten wurde, desto leichter kann er später püriert werden. Gemeinsam mit den

15 Min. simpel 19.05.2007
bei 23 Bewertungen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Frischkäse mit dem Joghurt cremig rühren. Basilikum und getrocknete Tomaten klein schneiden. Basilikum, Tomaten und Pinienkerne mit der Frischkäsecreme verrühren, mit S

15 Min. simpel 15.12.2006
bei 40 Bewertungen

verfeinerte Tomatenpesto super schnell und einfach

10 Min. simpel 15.07.2006
bei 7 Bewertungen

Zuerst sollte man den Knoblauch im Zerkleinerer oder Mörser relativ klein hacken, dann die Pinienkerne und Öl dazu. Wenn alles eine schöne gelbe Masse ist, dann nach und nach den Basilikum zugeben. Jetzt ist die Masse gut flüssig. Um das zu ändern, g

20 Min. normal 11.07.2006
bei 77 Bewertungen

Pesto di Prezzemolo

15 Min. simpel 18.11.2001
bei 82 Bewertungen

würzige Sauce zu Pasta oder als Fleischmarinade

25 Min. simpel 10.11.2001