„Pinienkerne“ Rezepte: Saucen & Vegetarisch 381 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegetarisch, gesund

10 Min. simpel 14.08.2019
bei 0 Bewertungen

Die Kresse waschen, trocknen und ihre Blätter von den Stielen zupfen. Die Blättchen gemeinsam mit den Pinienkernen sehr fein hacken. Den Parmesan fein reiben. Die Pinienkerne-Kresse-Mischung mit 30 g des geriebenen Parmesans verrühren und mit Pfeffer

15 Min. simpel 14.08.2019
bei 0 Bewertungen

unser traumhaftes Sommerpesto 2019

15 Min. simpel 13.08.2019
bei 4 Bewertungen

Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Basilikumblätter von den Stängeln abzupfen. Tomaten halbieren. Knoblauch schälen. In einem Mixer 2 EL ÖL, 2 EL Frischkäse, Parmesan, Spinat und Basilikum geben und alles so

15 Min. simpel 31.05.2019
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 27.05.2019
bei 1 Bewertungen

einfach, gesund und lecker, 3 Gläser

10 Min. simpel 24.05.2019
bei 1 Bewertungen

einfach, vegetarisch, Dip

30 Min. simpel 13.05.2019
bei 1 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 09.05.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. In sterile Gläser füllen, den Rand säubern und gut verschließen. Gekühlt ist das Pesto einige Wochen haltbar.

20 Min. simpel 02.05.2019
bei 0 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen. Den Bärlauch waschen und trocken tupfen. Die Stiele entfernen. Alles Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab ordentlich zerkleinern. Abschmecken und in ein sauberes Glas

15 Min. simpel 08.04.2019
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf den Parmesanersatz im Mixer mit der Puls-Funktion zerkleinern. Zum Schluss den Parmesanersatz unterrühren. Tipp: Ein Rezept für selbst gemachten veganen Parmesanersatz aus Cashewkernen findet ihr in der Rezeptübersicht auf mein

5 Min. simpel 18.03.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 07.02.2019
bei 1 Bewertungen

glutenfrei

15 Min. normal 28.01.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten mit dem Mixstab oder im Mixer zu einem Pesto pürieren. Schmeckt zu Nudeln oder Zucchininudeln.

25 Min. simpel 22.01.2019
bei 1 Bewertungen

schmeckt frisch

5 Min. normal 12.12.2018
bei 0 Bewertungen

einfache Zubereitung

15 Min. simpel 29.11.2018
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, einfach

20 Min. normal 20.11.2018
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 13.09.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln und beides in einem großen Topf in heißem Olivenöl glasig dünsten. Dann die passierten Tomaten sowie die Chiliflocken zugeben und mit etwas Salz, einigen Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeff

20 Min. normal 05.09.2018
bei 0 Bewertungen

einfach, mal was anderes

25 Min. simpel 24.08.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 16.08.2018
bei 1 Bewertungen

für Pasta, als Dip oder Aufstrich

10 Min. simpel 14.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne zusätzlichen Fett vorsichtig rösten und abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einem Mixer zerkleinern. Im Thermomix 10 Sekunden - Stufe 10. Den Mixer auf mittlerer Stufe laufen lassen und währenddessen die restlich

4 Min. simpel 15.07.2018
bei 2 Bewertungen

Dip oder Aufstrich

20 Min. simpel 26.06.2018
bei 0 Bewertungen

Den Schafskäse mit Crème fraîche glatt rühren, Tomaten, Basilikum, Pinienkerne und Basilikum unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tipp: Schmeckt auf Ciabatta besonders gut.

15 Min. simpel 25.06.2018
bei 0 Bewertungen

Die Champignons putzen und klein schneiden. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Champignons darin braten. In einer beschichteten Pfanne die Pinienkerne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Die Knoblauchzehe abziehen und hacken. Alles mit

15 Min. simpel 12.06.2018
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten mit einem Mixer gut miteinander vermischen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewaren.

15 Min. simpel 01.06.2018
bei 2 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. Die Blätter von den Radieschen klein schneiden und mit dem Sonnenblumenöl pürieren. Die Pinienkerne und den Parmesan untermischen. Mit Salz und Zitronenabrieb abschmecken.

10 Min. simpel 25.05.2018
bei 0 Bewertungen

Die Radieschen klein schneiden und mit dem Sonnenblumenöl pürieren. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. Die Pinienkerne und den Parmesan unter die pürierten Radieschen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmeck

10 Min. simpel 21.05.2018
bei 0 Bewertungen

als Brotaufstrich oder zu Pasta - immer ein Genuss!

30 Min. normal 30.04.2018