„Pinienkerne“ Rezepte: Saucen, Vegetarisch & Beilage 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

einfach, mal was anderes

25 Min. simpel 24.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Champignons putzen und klein schneiden. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Champignons darin braten. In einer beschichteten Pfanne die Pinienkerne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Die Knoblauchzehe abziehen und hacken. Alles mit

15 Min. simpel 12.06.2018
bei 0 Bewertungen

Kichererbsenpaste mit Sesamsauce

20 Min. normal 08.08.2017
bei 11 Bewertungen

einfach, vegan

30 Min. normal 11.10.2016
bei 3 Bewertungen

Die Blätter und Stiele des Mangolds trennen und beides klein schneiden. In kochendem Wasser die Stiele 2 Minuten vorgaren, die Blätter hinzufügen und zusammen weitere 4 Min. kochen lassen. Nach der Kochzeit das Wasser abgießen. Den Knoblauch schälen

20 Min. simpel 16.06.2016
bei 2 Bewertungen

Pesto Genovese

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 1 Bewertungen

Schmeckt gut auf Burgern oder zu Bratkartoffeln

20 Min. normal 10.08.2015
bei 0 Bewertungen

mit Zitrone und Pinienkernen

30 Min. simpel 09.07.2015
bei 0 Bewertungen

Getrocknete Tomaten fein schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zuerst das Öl, Parmesan, Tomatenmark und den Knoblauch in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Pürierstab zerkleinern, dann nach und nach die anderen Zutaten zugeben u

20 Min. simpel 12.11.2012
bei 1 Bewertungen

Trüffel fein hobeln, in eine Schüssel geben und 50 ml Olivenöl dazugeben. Parmesan und Pecorino fein reiben. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen. Basilikum waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Pinienkerne, B

20 Min. simpel 27.08.2012
bei 88 Bewertungen

ein Alleskönner

15 Min. simpel 21.04.2012
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. 1/2 Avocado in Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufelt beiseite stellen. Den Rest der Avocado mit Ricotta und Milch pürieren. Knoblauch hacken oder pressen

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 4 Bewertungen

zweite Beilage zum Hauptgang meines Wettbewerbs-Menüs 2011

20 Min. normal 03.08.2011
bei 10 Bewertungen

fruchtig-frische Spargelvariation die sehr gut zu Schweinemedaillons oder Kalbsschnitzel passt

30 Min. simpel 25.05.2011
bei 0 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blätter abzupfen. Die Tomaten in Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.

45 Min. normal 05.03.2010
bei 1 Bewertungen

zu Nudeln, Gnocchi ...

20 Min. normal 29.08.2009
bei 1 Bewertungen

am besten mit kleinen neuen Kartoffeln

20 Min. simpel 08.09.2008
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln waschen, abtrocknen und vierteln. Mit Olivenöl und Salz einreiben und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln und ebenfalls hacken. Beides auf den Kartoffelstücken

20 Min. normal 21.09.2007
bei 1 Bewertungen

aus Sizilien

25 Min. normal 29.03.2007
bei 4 Bewertungen

Bandnudeln al dente kochen. Den Spargel schälen und kurz blanchieren, schräg in Scheiben schneiden. Einen Teil vom Bärlauch in Streifen schneiden und zur Garnierung aufheben, den Rest in einen Mixaufsatz oder Behälter geben (Zauberstab), das Oliven

15 Min. normal 24.01.2007
bei 1 Bewertungen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, ganz fein hacken. Basilikum hacken, Rauke und Bärlauch waschen und grob hacken. Frischkäse, Joghurt, Basilikum, Rauke, Bärlauch und die fein gehackten Pinienkerne nach und nach in den Mixer

20 Min. simpel 28.05.2006
bei 6 Bewertungen

Zum Spargel - statt schwerer Sauce

25 Min. normal 05.03.2006
bei 11 Bewertungen

Knoblauch zerdrücken. Pinienkerne anrösten. Alle Zutaten kräftig miteinander zu einer cremigen Paste mixen.

10 Min. normal 09.11.2001
bei 5 Bewertungen

Die Zubereitung erfolgt im Küchencutter. Zuerst die frischen Bärlauchblätter waschen und gut abtropfen lassen. Danach Bärlauch, Pinienkerne, Öl und Gewürze mit wenig Wasser in den Cutter geben und zu einem feinen Brei verarbeiten. Die Masse in eine

30 Min. simpel 23.04.2001