„Honig“ Rezepte: Saucen, Sommer & Camping 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 2 Bewertungen

zum Marinieren von Grillfleisch

10 min. normal 12.02.2016
 bei 0 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, enthäuten, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Die Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Salb

20 min. simpel 01.06.2014
 bei 0 Bewertungen

Grillsauce

100 min. simpel 21.08.2013
 bei 5 Bewertungen

cremiges Dressing auch super als Dip

10 min. simpel 20.02.2013
 bei 0 Bewertungen

Auf eine Schüssel ein Sieb stellen und ein Baumwoll- oder Küchentuch darüber legen. Den Magerquark hineingeben und das Tuch verschließen. Nun etwas Schweres darauf stellen und gut 2 Stunde abtropfen lassen. Den nun trockenen Quark in eine Schüssel g

15 min. simpel 14.04.2011
 bei 1 Bewertungen

Die Tomaten in sehr kleine Würfel schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Spitzpaprika auch in kleine Stücke schneiden und zu den abgetropften Tomaten geben. Die Basilikumblätter etwas hacken und mit der sehr fein gehackten Zwiebel und de

15 min. simpel 22.12.2010
 bei 0 Bewertungen

2-3 EL Olivenöl und ein kleines Stück Butter in einer Pfanne erhitzen. Die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und die in mittelgroße Stücke geschnittene Zucchini darin anbraten, bis sie goldbraun werden. Halbierte Cherrytomaten und halbierte Olive

20 min. normal 16.10.2010
 bei 10 Bewertungen

Die Butter vor der Zubereitung auf Zimmertemperatur bringen. Butter mit allen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixer gründlich vermischen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen und dann probieren, gegebenfalls etwas nachwürzen. Vorsicht mit

15 min. simpel 29.04.2010
 bei 0 Bewertungen

Das Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne (28 cm) erhitzen und das Gemüse bis auf die Tomaten darin anbraten. Auberginen und Zucchini zuerst in die Pfanne geben, Lauchzwiebeln und Knoblauch nach ca. 5 Minuten. Schließlich die Tomaten und den R

10 min. simpel 05.09.2009