Vegetarisch, Vegan, Resteverwertung & Camping Rezepte 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Resteverwertung
Vegan
Vegetarisch
Beilage
Braten
Dips
einfach
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kinder
Lactose
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
warm
bei 6 Bewertungen

Als erstes die Zwiebel hacken und Tomaten, Paprika und die Zucchini vierteln. Zwei Tassen Wasser aufkochen. Sobald das Wasser kocht, etwas Salz und die Tasse Basmatireis hinzugeben. Deckel auflegen und die Hitze auf die unterste Stufe stellen. Öl

10 Min. simpel 06.06.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

5 Min. simpel 23.08.2018
bei 4 Bewertungen

Die Tomaten waschen, den grünen Stielansatz herausschneiden und in Achtel schneiden. Die Gurke waschen, halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlinszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Den Dill waschen, von den Stielen zupfen

20 Min. simpel 19.06.2018
bei 6 Bewertungen

ohne Mayo, griechisch

10 Min. simpel 21.03.2018
bei 2 Bewertungen

vegan, kann man toll vorbereiten, z. B. zur Grillfeier

10 Min. simpel 22.10.2017
bei 0 Bewertungen

vegan, einfach und ohne viel Geschirr

5 Min. simpel 14.08.2017
bei 0 Bewertungen

Vegetarisch, vegan, schnell, günstig und einfach zubereitet

15 Min. simpel 22.05.2017
bei 4 Bewertungen

sehr einfaches Ein-Topf-Gericht für Studenten

5 Min. normal 08.03.2017
bei 4 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 09.06.2015
bei 2 Bewertungen

vegetarisch und einfach

20 Min. normal 14.05.2015
bei 0 Bewertungen

mit Cola, Apfelmus, Tabasco.

15 Min. simpel 20.04.2015
bei 0 Bewertungen

Schaschlik mal anders

30 Min. simpel 25.06.2014
bei 3 Bewertungen

aus frischen Tomaten

5 Min. simpel 30.01.2013
bei 1 Bewertungen

für Grillwürstchen, Hähnchen, Schnitzel ...

15 Min. simpel 25.01.2013
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen eine Zwiebel hacken. Nun die Margarine in eine große Pfanne geben und die Gewürze dazugeben. Sobald die Margarine geschmolzen ist, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ansc

10 Min. simpel 13.09.2012
bei 6 Bewertungen

Fettunta

5 Min. simpel 22.07.2012
bei 106 Bewertungen

ww geeignet

10 Min. simpel 26.04.2012
bei 1 Bewertungen

ohne Zucker, ohne Fett, lactosefrei, super lecker, Suchtgefahr

5 Min. simpel 13.12.2011
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen, dabei gut rühren. Das Sambal Oelek nach Belieben zugeben und gut abschmecken.

1 Min. simpel 28.07.2011
bei 21 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, laktosefrei, schnell, einfach

20 Min. normal 29.03.2011
bei 0 Bewertungen

Nudeln mit kalter Tomatensoße

10 Min. simpel 08.03.2011
bei 4 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Möhren in einer mit Öl erhitzten Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anschwitzen. Die Brunnenkresse hinzufügen, unter Rühren ca. 5 Minuten garen. Sojasauce, Salz und Sesam einrühren. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salz

20 Min. simpel 12.12.2010
bei 3 Bewertungen

Zwiebel, Gemüse, Knoblauch in Olivenöl anbraten, dann mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Thymian dazugeben und leicht aufkochen. Passend zu fast allen Nudelvarianten.

30 Min. simpel 29.09.2010
bei 2 Bewertungen

mit Alkohol

35 Min. simpel 03.08.2010
bei 3 Bewertungen

Die Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Die getrockneten Pflaumen in kleine Stücke schneiden. Die Pinienkerne in eine Pfanne ohne Öl rösten und herausnehmen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren darin anbraten (etwa 3 min), da

20 Min. normal 28.05.2010
bei 7 Bewertungen

auch Pfeffersuppe genannt

10 Min. normal 17.03.2010
bei 0 Bewertungen

lecker zu Pasta, passt aber auch zu Kartoffelpüree oder Reis

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Zucchini in Olivenöl anbraten. Anschließend die passierten Tomaten und die gewürfelten Tomaten dazugeben. Alles köcheln lassen und nebenher die Spaghetti wie gewohnt bissfest kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind,

15 Min. simpel 18.01.2010
bei 670 Bewertungen

ergibt etwa 500 ml Sauce

5 Min. simpel 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Gurke schälen. Alle Zutaten im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Estragon und Essig abschmecken.

30 Min. simpel 19.12.2009