Vegetarisch, raffiniert oder preiswert, einfach, kalorienarm, fettarm, Vegan & gekocht Rezepte 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
fettarm
gekocht
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Vegan
Vegetarisch
Asien
Beilage
Camping
Diabetiker
Dips
Eintopf
Europa
gebunden
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Chili entkernen und ebenfalls klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Curry darin anrösten. Zwiebeln, Ch

10 Min. normal 11.02.2020
bei 1 Bewertungen

vegan, simpel

15 Min. simpel 21.01.2019
bei 1 Bewertungen

ohne Anspruch auf fernöstliche Authentizität, aber quasi aus dem Vorratsschrank kochbar

15 Min. normal 25.11.2018
bei 4 Bewertungen

fruchtig mit Nektarine oder Pfirsich

15 Min. normal 21.06.2015
bei 1 Bewertungen

köstlich und gesund!

20 Min. normal 30.04.2010
bei 1 Bewertungen

leicht!

25 Min. simpel 19.04.2010
bei 2 Bewertungen

WW - geeignet für 0 P!

10 Min. simpel 27.03.2010
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 1 Bewertungen

als Basis

20 Min. simpel 27.02.2010
bei 0 Bewertungen

lecker zu Pasta, passt aber auch zu Kartoffelpüree oder Reis

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 1 Bewertungen

serviert zu Reis

25 Min. normal 12.12.2009
bei 3 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 03.12.2009
bei 1 Bewertungen

Karotten und Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Die Zwiebel schälen, in grobe Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Nun mit Wasser aufgießen, bis alles knapp bedeckt ist. 2-3 Brühwürfel und etwa

15 Min. simpel 19.11.2009
bei 43 Bewertungen

ww-geeignet, 2* pro Portion

30 Min. simpel 11.11.2009
bei 9 Bewertungen

Kokosmilch und Zitronengras geben eine asiatische Note, Chili und Ingwer die nötige Schärfe

30 Min. normal 02.11.2009
bei 0 Bewertungen

leicht an heißen Tagen

20 Min. simpel 26.10.2009
bei 0 Bewertungen

lauwarm

20 Min. normal 11.08.2009
bei 5 Bewertungen

kalorienarm, schnell und einfach, auch für Diabetiker geeignet

12 Min. simpel 03.08.2009
bei 4 Bewertungen

nach Mühlenberg Art

30 Min. normal 07.07.2009
bei 7 Bewertungen

Zwiebel schälen und klein würfeln und im Kochtopf mit etwas Rapsöl glasig anbraten. Das gewaschene, geputzte und klein geschnittene Gemüse zugeben, mit Wasser ablöschen und die Brühwürfel einbröckeln. Aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 15 bis 20 Min

15 Min. simpel 18.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Möhren und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Die Kartoffeln in etwas Öl anbraten, nach wenigen Minuten die Möhren dazugeben und weiter anbraten. Anschließend die Gemüsebrühe und die passierten Tomaten hin

20 Min. normal 11.06.2009
bei 115 Bewertungen

ohne Zucker - ideal für's Baby und Trennkost (neutral)

15 Min. simpel 05.05.2009
bei 4 Bewertungen

Möhre als Wurst, ohne Arbeit, kalorienarm, ohne Tofu, ohne Fleisch

10 Min. simpel 27.04.2009
bei 6 Bewertungen

für 1 Glas 250ml Inhalt

15 Min. simpel 20.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel hacken, die Tomaten entkernen fein würfeln, die Paprikaschote putzen und ebenfalls fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, den Mais zufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Die Brühe angießen, Kräuter, Zwiebeln, Tomaten und Pap

15 Min. simpel 23.03.2009
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, abbürsten und mit wenig Wasser gar dämpfen. In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, grob hacken, mit dem Olivenöl und 2–3 EL Gemüsebrühe pürieren, mit Meersalz abschmecken. Die Kartoffeln pellen und zerstampfen oder durch

15 Min. simpel 26.02.2009
bei 1 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln schälen, klein schneiden und in der Gemüsebrühe weich kochen. Die Pfifferlinge putzen. Die Zwiebel hacken, im Öl anbraten. Die Pfifferlinge dazu geben und kurz mitbraten. Kartoffeln und Möhren in der Brühe pürieren, mit Salz

15 Min. simpel 26.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Fenchel waschen, putzen, halbieren, den harten Mittelkeil herausschneiden und den Fenchel würfeln. Zwiebeln und Fenchel in Olivenöl anbraten. Den Reis dazu geben, mit Paprika bestreuen und alles mischen, dann mit

20 Min. simpel 06.01.2009
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, leckerer Pastaersatz

10 Min. simpel 29.12.2008
bei 0 Bewertungen

Helenas Tomatensauce

10 Min. simpel 20.11.2008