Vegetarisch, Suppe, kalorienarm, Herbst & Lactose Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Suppe
kalorienarm
Herbst
Lactose
gekocht
gebunden
fettarm
Gemüse
Schnell
einfach
Vorspeise
warm
Winter
raffiniert oder preiswert
Sommer
Hauptspeise
Eintopf
Low Carb
Halloween
Vollwert
Europa
Paleo
Diabetiker
Resteverwertung
Kartoffeln
Gluten
Studentenküche
Hülsenfrüchte
cross-cooking
Indien
Trennkost
Babynahrung
Frühling
Österreich
Kartoffel
Schmoren
Asien
spezial
Beilage
kalt
Deutschland
bei 1 Bewertungen

Traditionelle Kürbissuppe

30 Min. normal 11.01.2015
bei 3 Bewertungen

einfach, fettarm, vegan, bei Histaminintoleranz geeignet

25 Min. normal 14.01.2014
bei 5 Bewertungen

vegetarisch und gesund

30 Min. simpel 10.11.2012
bei 18 Bewertungen

Kürbis schälen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbisfleisch in große Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Chilischoten abspülen, abtrocknen, entkernen und in

20 Min. simpel 18.07.2011
bei 5 Bewertungen

Den Kürbis und den Zucchini aushöhlen, schälen und klein schneiden. (Kleinere Zucchini muss man nicht unbedingt entkernen.) Zwiebel und Knoblauch schälen und grob schneiden. Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Wasser

30 Min. simpel 21.10.2010
bei 6 Bewertungen

schnell, einfach und kalorienarm

10 Min. simpel 25.07.2010
bei 5 Bewertungen

für den Thermomix TM 31 - kalorienarm

15 Min. simpel 15.01.2010
bei 27 Bewertungen

Dieses tiefrote Süppchen vereint erdig - süße Rote Bete und scharfen Meerrettich auf eine sehr harmonische Art!

35 Min. simpel 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

sehr einfach, sehr lecker

15 Min. normal 22.09.2009
bei 3 Bewertungen

mit Paprika und Frühlingszwiebeln

15 Min. normal 11.06.2009
bei 3 Bewertungen

auch mit anderen Meeresfrüchten kombinierbar

30 Min. simpel 17.03.2009
bei 66 Bewertungen

scharf, süß, salzig, einzigartig!

30 Min. normal 08.02.2009
bei 34 Bewertungen

Möhren, Apfel, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in 1,5 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Brühpulver zum Kochen bringen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren, wenn alles Gemüse weich ist. Mehl und Sahne miteinander verrühren und in die

20 Min. simpel 14.01.2009
bei 16 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern.

20 Min. normal 11.01.2009
bei 15 Bewertungen

mit Kartoffeln und Crème fraiche

25 Min. simpel 17.12.2008
bei 4 Bewertungen

leichte und fettarme Kürbissuppe

15 Min. simpel 18.10.2008
bei 17 Bewertungen

Ein Supperl, das ein Gourmetsupperl ist. Mit Steipilzen wirds besonders edel

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 8 Bewertungen

WW - geeignet und kalorienarm

20 Min. normal 25.01.2008
bei 7 Bewertungen

Die Gurke schälen und in Würfel schneiden (1 cm). Die Milch mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Gurkenwürfel darin garen. Abschmecken und alles mit dem Mixstab pürieren. Den Dill waschen, abtrocknen, sehr fein hacken und vor dem Servieren

15 Min. simpel 08.10.2007
bei 8 Bewertungen

Alle Gemüse putzen, schälen, schneiden bzw. würfeln und waschen. Mit Lorbeer, Kümmel und den restlichen Gewürzen in die Brühe geben. Etwa 20 Minuten kochen, die Sahne einrühren, mit Salz abschmecken. Gehackte Petersilie einrühren. Wer die Suppe nich

30 Min. normal 14.09.2007
bei 92 Bewertungen

Gesund, einfach und lecker!

30 Min. normal 03.08.2007
bei 3 Bewertungen

fettarm

30 Min. pfiffig 03.03.2007
bei 22 Bewertungen

Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Topf erhitzen, Öl zugeben und die Zwiebeln glasig anbraten. Gemüse und Kartoffeln zufügen und etwas anschwitzen. Mit heißer Gemüsebrühe ablösen. Aufkoc

25 Min. normal 30.12.2006
bei 12 Bewertungen

fett- und kalorienarm und supereinfach

25 Min. simpel 04.12.2006
bei 47 Bewertungen

Zucchini waschen (nicht schälen), Möhren und Zwiebel putzen. Das Gemüse in Stücke schneiden, mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten kochen lassen, pürieren. Die Hälfte von der Crème fraiche unterrühren. Die Suppe mit Salz abschmecken, mi

15 Min. simpel 31.01.2005